Broschüre Drucken

Print-Broschüre

Broschüren vs. Kataloge: Blisterheften, Heften, Binden, Kleben und Kleben Im Online-Shop wird zwischen Broschüren und Katalogen unterschieden, je nachdem, wie sie zusammengefügt werden. Während wir Broschüren mit Drahtklemmen, Ringösen, Wendelbindung oder Klebefalz zusammenfügen, sind immer geklebte Verzeichnisse bei uns oder mit einem zusammengenähten Gewinde. Unter häufigsten haben unsere Kundinnen und Kunden Broschüren mit Heftklammerheftung bedruckt, die bis zu 80 verschiedene Drucke plus Einband zusammenhält.

Diese Klemmen haben den Vorzug, dass die Kanten fast eben geöffnet werden können und somit sehr gut Abbildungen und andere Beweggründe zur Gültigkeit kommen. Darüber hinaus sind Drahtklemmen sehr unauffällig. Ringaugen eignen sich ausgezeichnet zum Ablegen von Broschüren in Fileders oder Schneeketten, der Wendelstehbindung, auch als Wire O Bindung bekannt, lässt sich dagegen wunderbar an Broschüren und Öffnen einiger anderer Domains verwenden.

Einige wenige Blätter können auch auf den Hosenbund geklebt werden. Das hat den Nachteil, dass es so aussieht, als würde würden die einzelnen Bereiche selbst ineinandergreifen. Wenn Sie viele Informationen haben, empfiehlt sich übrigens Katalog mit Klebefix.

Booklets, Brochüren, Broschüren, Broschürendruck - Testerqualität

Unsere Kundschaft schätzt unsere vorteilhaften Bedingungen beim Buchdruck. Prospekte beziehen sich mit dem Hinweis, dass Prospekte und Produktkataloge der vollständigen Mehrwertsteuer unterliegen. Informieren Sie sich hier über unser preiswertes Broschürenangebot. Zu den besten Bedingungen. Am bekanntesten ist die Broschüre mit Heftklammerheftung. Das bedruckte Blatt wird auf das endgültige Format zusammengeklappt und auf der Rückseite wie ein Heftbuch mit 2 Heftklammern zusammen gehalten.

Dickes Prospektmaterial wird oft mit 4 Heftklammern für eine bessere Beständigkeit geklammert. Lasse billige Prospekte mit Heftklammerheftung drucken. Sollen Prospekte in einem Folder abgelegt werden, werden in der Regel 2 Heftklammern mit Ösenbindung verwendet. Es wird in diesem Falle empfohlen, mit zwei zusätzlichen Standardheftklammern zu nähten. Dadurch wird die Langlebigkeit der Klammer sichergestellt.

Ein qualitativ hochwertigerer Bindungsart ist die Klebefessel. Prospekte mit Kleberbindung. Bei der Herstellung von mehrseitigen Prospekten auf großen Druckplatten wird das Versatzverfahren eingesetzt. Im Anschluss werden die 16 oder 32 Blatt starken Bogen auf das endgültige Druckformat umgebogen. Beim Digitaldruck werden bedruckte Bogen im SRA3-Format aufbereitet. Mit diesem Prozess können auch Prospekte mit höheren Flächengewichten bis zu 250 g/m in besonderen Sammelheftern für den Digitaldruck nachbearbeitet werden.

Ein zusätzliches Cover mit einer Flächenmasse von 250 g/m oder in Sonderfällen 300 gm wird häufig verwendet, insbesondere bei großen Prospekten. Damit erscheinen die Prospekte von höherer Qualität und sind gut geeignet für Präsentations- Zwecke oder für häufig verwendete Kursblätter. Das Bedrucken von Prospekten mit Kuverts ist in der Druckindustrie Standard. Das Drucken auf ungestrichenem Papier ist eine anspruchsvolle Aufgabe.

Die lösungsmittelbasierte Tinte versinkt im Bogenoffsetdruck weit in das ungestrichene Papier. Bei kleineren Auflagen ist im Digitaldruckprozess das Handhaben von unbeschichtetem Papier leichter. Der Farbauftrag ist trotz des natürlichen Materials reichhaltig. Nach dem Druckvorgang ist die Tinte getrocknet. Expressproduktionen mit ungestrichenem Papier sind möglich Druckergebnisse auf ungestrichenem Papier zum Vergleich. Im großvolumigen Rollenoffsetdruck können auch natürliche Materialien unmittelbar nach dem Drucken verarbeitet werden.

Druckereien entscheiden sich für das passende Verfahren zum kostengünstigen Drucken Ihrer Prospekte. Allgemein lässt sich feststellen, dass der digitale Ausdruck bei Kleinauflagen bis zu 1000 Exemplaren und der Offsetdruck bei größeren Stückzahlen vorteilhaft ist. Die Abweichungen in der fertige Broschüre sind gering. ¿Wie kann ich eine Broschüre richtig gestalten? Denn Prospekte sind das ideale Informationsmaterial für Ihre Anfrage.

Mit unserem Praxis-Tipp stehen wir Ihnen für weitere Informationen rund um Design, Struktur und Ausdruck einer gelungenen Broschüre zur Verfügung. Für die allgemeinen Informationsbroschüren von Verbänden, Ämtern oder Einrichtungen gilt der günstigere Umsatzsteuersatz von 7 vH. Bei Firmen ist beim Drucken von Prospekten eine Umsatzsteuer von 19 Prozentpunkten an das Steueramt zu zahlen. Das Lackieren von Prospekten ist eine ausgezeichnete Art der Veredelung.

Im Digitaldruckprozess wie auch im Offsetprozess treten sowohl bedruckte als auch nicht bedruckte Bauteile mit identischen Oberflächeneffekten auf. Mit dem seidenmatten oder glänzenden Finish ist der Farbauftrag mit dem Hochglanz-Finish subtil, die Broschüre erhält unglaubliche Kraft. Testausgaben, Erstausgaben, aktueller Inhalt, individualisiertes Werbematerial, Sprachfassungen, künstlerisch gestaltete Sonderausgaben, Sportstadionzeitungen, Hochzeitspublikationen, alle Prospekte mit überschaubarer Empfängerzahl, können in der erforderlichen Stückzahl sehr kostengünstig und in digitaler Form ausgedruckt werden.

Ungewöhnliche Formatierungen, spezielle Papierarten, zeitkritische Mitteilungen, Immobilien-Exposés, die Ansprüche an kleine Broschürenauflagen sind grenzenlos. Unter der Überschrift Individualisierter Druck finden Sie Sprachfassungen. Broschürenauflagen von bis zu 500 Stück werden im digitalen Druckverfahren rasch und sehr kostengünstig bedruckt. Längere Läufe verlaufen im Offset, wenn Standardgrößen und gängige Werkstoffe zueinander passen. In der Regel sind die Läufe im Offsetdruck. Ein Mix aus beiden Prozessen kann nach Belieben realisiert werden.

Im Offsetdruckverfahren enthalten die Druckerfarben Lösemittel und sind durch Absorption trocken. Frischdrucke können daher nicht problemlos zugeschnitten oder verarbeitet werden. Auch die Verarbeitung von Farbe kann unmittelbar nach dem Drucken mit maximaler Stärke erfolgen. So ist es auch möglich, rund um die Uhr Prospekte auf Naturmaterialien zu drucken. Klebergebundene Prospekte mit 500 A4-Rollen und höherer Seitenzahl können im Hochgeschwindigkeits-Tintenstrahldruck wesentlich kostengünstiger produziert werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema