Broschüre A4

Prospekt A4

Broschüren, Flyer und Broschüren mit Heftung. Druckbroschüren A4 mit Schnelldruck bis zu 1000 Ausgaben. Erstellen Sie ein 32-seitiges A4-PDF-Dokument auf A4-Papier (verkleinert) und geben Sie es dann mit der Booklet-Funktion aus.

Broschüre DIN A4 zum besten Tarif

Ab Ausgabe 1 können hier Prospekte im DIN A4-Format in allen Ausgaben zum besten Tarif gedruckt werden. Die Neuheit ist der Bogenoffsetdruck ab Ausgabe 250: Hier gibt es äußerst attraktive Prospektangebote auf dem gängigen Bilddruckpapier in den Farben mattiert und hochglanz. In der Digitaldrucktechnik können wir Ihnen die üblichen vorteilhaften Bedingungen ab Ausgabe 1 in einer sehr gut sortierten Materialliste anbieten.

Buntheit / Oberfläche: Papier: Beschichtetes Qualitäspapier für eine klare Farbreproduktion. Mattiertes und glänzendes Material ist für fast alle Anwendungsbereiche einsetzbar. zuzüglich 19% Mehrwertsteuer inkl. 19% Mehrwertsteuer auf Prospekte? Weitere Informationen über die Zielgruppen, die bereits TOM einsetzen, findest du auf unserer Info-Seite. Das kostengünstige Binden in Verbindung mit qualitativ hochwertigen Papieren und sauberen Drucken ist der optimale Kompromiß zwischen Ökonomie und Nachfrage.

Broschüren Kleine Auflagen A4-Drucke

Hier können Sie die gewünschte Template für Ihr Projekt herunterladen. Beachten Sie dabei, dass Sie die Größe der Bindungsvorlagen nicht verändern sollten, verwenden Sie ggf. die registrierten Abmessungen auf ¼fung In den endgültigen Druckunterlagen, die Sie uns mit der Auftragserteilung übermitteln, dürfen keine Umrisse, Falzlinien, etc. beinhalten, bitten wir Sie, übermitteln uns diese Angaben in einer separaten Datenbank zu übermitteln.

Wir weisen darauf hin, dass wir trotz größter Vorsicht bei der Herstellung von zum Download verfügbaren von Sammelstellen keine Gewähr für für deren Korrektheit oder Vollständigkeit übernehmen übernehmen übernehmen haben. Sollten Sie einen Irrtum in einer Schablone, würden, bemerken, würden wir uns über eine kurze Mitteilung an Sie durch Senden des Kontaktformulars würden . aussprechen.

Broschüre: Zusammenbau eines A4-Originals auf A4-Papier (verkleinerter Druck)

Erstellen Sie ein 32-seitiges A4-PDF-Dokument auf A4-Papier (verkleinert) und erstellen Sie es dann mit der Booklet-Funktion. Dieses Kapitel erklärt, wie Sie die Druckausgabe des ausgedruckten Belegs anhand von Beispieldaten (Beispiel A) überprüfen können. Dieses Kapitel enthält ein Beispiel für das Ausdrucken eines Farb-Datenmusters in Schwarz-Weiß.

Überprüfen Sie die Druckausgabe des Druckdokuments und passen Sie diese gegebenenfalls an, indem Sie auf den Link verweisen. Stellen Sie die nachfolgenden Punkte im Statistiktreiber ein. Geben Sie außerdem die folgenden Optionen im Fenster[Drucken] der Applikation an. Öffne die ursprünglichen Daten in der Applikation und klicke dann auf [Drucken] im Menü[Datei].

Wähle den für den Druck verwendeten Printer aus und klicke auf[Eigenschaften]. Auf die Registerkarte [Layout] tippen und dann die nachfolgenden Punkte einrichten. Falls die spezifizierten Konfigurationen nicht in der Übersicht dargestellt werden, können Sie auf der Registerkarte[Konfiguration] auf[Get Device Information] klick.

Auf die Registerkarte [Fertigstellen] tippen und dann die entsprechenden Optionen unter[Falzen] und[Details zur Mehrfach-Mittelfalz] festlegen. Wählen Sie die Registerkarte[Papier], und dann[ Papierfach und -daten holen]. Nachdem die Fach- und Papiereinzugsdaten abgefragt wurden, erscheint ein grüner Haken. Falls die Fach- und Papiendaten nicht abrufbar waren, wird ein roter X eingeblendet.

Wähle ein Papierfach unter[Papierfach] aus, und klicke dann auf[OK]. Dies zeigt an, dass das Blatt (A4: Short Edge) in[Fach 1] gelegt wurde. Gib auf dem Bildschirm[Drucken][Kopien] ein und klicke auf[Drucken]. Nachdem der Druck abgeschlossen ist, gehen Sie zu "Ausgabe prüfen" und überprüfen Sie die Ausgabedaten des ausgedruckten Dokumentes.

Überprüfen Sie die Druckausgabe des ausgedruckten Belegs. Überprüfen Sie die nachfolgenden Punkte und führen Sie ggf. notwendige Nachjustierungen durch.

Mehr zum Thema