Briefpapier mit Briefkopf

Geschäftspapier mit Briefkopf

Zu welchem Flächengewicht für Briefpapier springen? Erstellung von Briefbogen nach DIN-Norm 5008 Das Dt: Normierungsinstitut (damals noch Büro-Normenausschuss im Dt: Komitee für Normung) hat ab 1949 die Verordnung der Dt: 5008 (DIN 5008) übernommen. In den darauffolgenden Jahren gab es acht Updates, von denen die letztgenannte im Jahr 2011 stattfand:

Briefkopf wird hauptsächlich für Geschäftsangelegenheiten wie Briefe, Offerten oder Fakturen verwendet, die nach der DIN-Norm 5008 aufzubereiten sind. Zur Verbesserung des Leseflusses und zur Aufbewahrung in Ringbüchern und dergleichen wird empfohlen, den Briefkopf im Portraitformat ausrichten. Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise für Ihr individuelles Businesspapier / Geschäftsbrief.

Dabei wird zwischen den DIN-Normen Formular A3 (hochgestelltes Adressfeld) und Formular B2 (tiefgestelltes Adressfeld) umgangen. Bei Geschäftsbriefen wird in der Regel das Formular B2 mit einem tiefen Adressfeld ausgenutzt. Das Formular B2 wird häufig für die offizielle Korrespondenz benutzt. Beachten Sie jedoch, dass Ihr Briefpapier oft Geschäftstexte enthält und daher Störfaktoren aus dem Leserfluss störend sein können.

Für die Anwendung der Corporate Design-CD, dem Auftritt Ihres Betriebes auch auf Ihrem Briefkopf, sollten Sie geeignete Schmuckfarben (Pantone/HKS) im Design einbeziehen. Das Formular A weicht nur geringfügig von dem Formular B der Norm DIN 5008 ab, das Adreßfeld ist groß. Sie können hier alle Templates beider Formulare der DIN-Norm 5008 als PDF herunterladen:

Komponenten des Briefkopfes: Je nach ihrer rechtlichen Form gibt es in Deutschland gewisse Pflichtinformationen für Geschäftsdrucksachen, die beigefügt werden müssen. Dies ist in der DIN 5008 zulässig. Die DIN 5008 schreibt keine zu verwendenden Schriften vor. Diese Abmessungen und Richtlinien für die Gestalltung von Briefpapier können Sie kostenfrei als PDF-Datei herunterladen.

Du kannst dein Briefpapier von 80g/m Offset bis 115g/m oder sogar 130g/m glänzend oder matt bedrucken mit einem Druckauftrag. Das gebräuchlichste Flächengewicht für Briefpapier ist 90g/m Offset, die meisten Druckereien gewähren hier auch einen Nachlass oder eine Preissenkung. Briefkopf gedruckt von Fliegerhaven. Druckunternehmen, das Flugblätter, Ordner, Geschäftskarten, Briefpapier, Ansichtskarten, Sticker und vieles mehr kosteneffizient, rasch und sicher ausgibt.

Dein Briefkopf sollte sehr gut aussehen, dann ist es empfehlenswert, ein feines Papier zu verwenden, um sich von der Konkurrenz zu abheben. Sie können in Grafiker die verschiedenen Layer (Briefkopf, Logo, Geschäftsdetails und Textfeld) editieren. Sie haben mit den Hilfeleitungen alle wesentlichen Abmessungen und können Ihr Briefpapier nach der Norm DIN 5008 selbst auslegen.

Für die Gestaltung Ihres Briefpapiers / Geschäftspapiers wünscht Ihnen Unsere Template können Sie kostenfrei downloaden. Der Briefvorlage liegt die DIN-Norm 5008 vor.

Auch interessant

Mehr zum Thema