Briefpapier Hintergrund

Schreibwaren-Hintergrund

Turkise Rosen Briefpapierkartenhintergrund. Das eigentliche Schreiben oder Dokument muss mit dem Briefkopf verbunden sein. Definieren Sie den variablen Hintergrund für Dokumente vor. Die Gestaltungsmöglichkeiten für den stationären Hintergrund sind vielfältig. Der Briefkopf kann als Hintergrund verwendet werden und ersetzt so die vorgedruckten Briefköpfe durch Falzstempel.

Hintergrund- und Schreibwaren - PDF Management Tutorial

Der Onlinekurs steht als kostenloser Abruf und als Streaming-Video zur Verfügung. Das Gute daran ist, dass Sie sich nicht festlegen müssen - wenn Sie das Trainingsprogramm kaufen, haben Sie Zugriff auf beide Möglichkeiten! Mit diesem Programm können Sie das Trainingsprogramm offline nutzen und haben die Möglichkeit, eine benutzerfreundliche Wiedergabeumgebung zu nutzen. Falls Sie an mehreren Rechnern gleichzeitig mitarbeiten oder den gesamten Lehrgang nicht auf einmal downloaden wollen, melden Sie sich auf dieser Website an, um alle Trainingsvideos als Streaming-Video anzuzeigen.

1. Schritt: Setzen des Wasserzeichens

In der vergangenen Wochen wurde vorgeführt, wie ein Hintergrund vollständig in Libre- oder Freeware eingeblendet werden kann. Ein vollständiges Hintergrundmotiv kann auch auf der dortigen Webseite angebracht werden. Anders als bei Libre - oder OOffice ist es nicht möglich zu entscheiden, ob das Image in das Original eingebunden oder nur mit ihm verknüpf.

Ich kann nicht genau bezeichnen, wie es in früheren Version läuft, da sie auf einem völlig anderen Betriebskonzept basieren. Hintergrundbilder in Word werden als "Wasserzeichen" bezeichnet. Dazu wechselt man zunächst auf die Karteikarte "Seitenlayout" (1), klickt auf "Wasserzeichen" (2) und wählt den zweitletzten Eintrag "Benutzerdefiniertes Wasserzeichen....". In dem nun geöffneten Dialogfenster wird zunächst die Option zur Auswahl eines eigenen Bildes aktiviert (1).

In diesem Fall ist (2) active und wir beladen unser Wallpaper. Stimmt die Grösse des Hintergrundbildes mit der Grösse der Seiten überein (bei DIN A4 sind das 21 x 29,7 cm oder 2480 x 3508px), dann haben wir eine Skala von 100% (3) eingestellt. Wenn das Motiv im Originalton zu farbenfroh ist, kann es durch Einstellen des Häkchens auf "Ausspülen" (4) aufhellt werden::

Nachdem Sie den letzen Dialog bestätigt haben, befindet sich das Image im Hintergrund. Zur Fertigstellung des Bildes müssen wir auf den Header doppelklicken, um die Header-Tools zu öffnen. Ist sie dort, doppelklicken Sie erneut auf die gleiche Position, um das Hintergrundmotiv zu wählen. Nun kann das Image mit dem Griff (2) oben erweitert werden.

Nach der korrekten Positionierung des Bildes schalten Sie ganz normal auf die Registerkarte "Kopf- und Fußzeilenwerkzeuge" um und klicken auf "Kopf- und Fußzeilen schließen": So ist die Tapete an der richtige Adresse und wir können uns unserem Beispiel verschreiben.

Mehr zum Thema