Brief Etiketten Drucken

Etiketten für Briefe Drucken

Ein Kuvert mit einem Fenster ist nicht immer zur Hand. Gestalten und drucken Sie Ihre eigenen Adressaufkleber und Umschläge online kostenlos mit Bildern und Logos. Kostenloser Etikettendruck für jedermann! Sie können Ihre Adressaufkleber selbst ausdrucken.

Word: Kuverts und Etiketten gestalten - so funktioniert das Ganze.

Kuverts und Beschriftungen können ohne zusätzliche Programme in Word erstellt werden. Für Kuverts ohne Fenster müssen Sie die Anschriften nicht von Geisterhand eintragen. Um Labels zu erzeugen, können Sie die Label-Funktion von Word verwenden. Viele Etikettenformate sind bereits als Standard verfügbar und können unmittelbar eingesetzt werden. Wählen Sie die Registerkarte Transporte und wählen Sie das Icon Labels in der Kategorie Create.

Sie gelangen auf das Dialogfeld Kuverts und Beschriftungen. Wenn Sie das korrekte Etikettenformat festlegen möchten, klicken Sie auf die Drucktaste Optionen. Es erscheint das Dialogfeld Label Setup. Geben Sie im Feld Printer Information an, ob es sich bei dem Labeldrucker um einen Endlos- oder Seiten-Drucker handeln soll. Überprüfen Sie die Verpakkung Ihrer Etiketten oder das Etikettenblatt selbst auf Herkunft und Bestellnummer.

Wähle dann im Fenster Lieferanten für Etiketten die entsprechende Labelmarke aus. Die Auftragsnummer im Wahlfenster der Auftragsnummer auswählen. Klicke dann auf die OK-Taste. Nachdem Sie das entsprechende Format ausgewählt haben, können Sie die Angaben für das Label eintragen. Dazu klickt man auf das Zeichen über dem Eingabefenster für die Anschrift.

In der Standardeinstellung werden die Labeldaten ohne weitere Formatierung eingegeben. Dann klicke mit der rechten Maustaste. Der Druck eines ganzen Blattes mit den selben Labeldaten ist sinnvoll, wenn Sie wissen, dass Sie diese häufig verwenden. Falls Sie ein Label jedoch nur einmal verwenden, können Sie auch ein einziges Label drucken. Zuerst wählst du aus, welches Label gedruckt werden soll.

Auf diese Weise können Sie einzelne Etiketten auf einem Etikettenblatt drucken, bis alle Etiketten aufgebraucht sind. In der unteren Hälfte des Dialogfensters Kuverts und Etiketten befindet sich der Druckbereich. In der Standardeinstellung ist die Funktion Eine Druckseite mit demselben Label aktiviert. Wenn Sie ein einziges Label drucken wollen, markieren Sie das Kontrollkästchen Ein Label.

Wählen Sie dann das zu druckende Label aus. Über das Eingabefeld Linie können Sie die exakte Linie und über das Eingabefeld Kolonne die exakte Kolonne angeben, die auf dem Etikettenbogen ausgegeben werden soll. Dabei werden die Einzel-Etiketten der Reihe nach durchlaufen. Falls Sie das passende Labelformat auf Ihrem Computer nicht gefunden haben, versuchen Sie es über das Internet.

Die wichtigsten Lieferanten von Etiketten stellen auf ihren Websites die Formatvorlagen zur Auswahl, die zum jeweiligen Dokument passen. Wähle den Link Freie Sofware im Abschnitt Templates von Hermal Labels auf der Website. Vorgefertigte Templates sind ebenfalls verfügbar. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl von Formaten. Kicken Sie auf der Avery-Startseite auf den Menüpunkt Templates & Programme. Auf der nächsten Bildschirmseite wählst du den Link Prefabricated Templates.

Mehr als 700 Templates sind hier verfügbar. Bei den vorgefertigten Templates handelt es sich um Microsoft Word-Dokumente, die unterschiedliche Entwürfe für Avery Purpose Form-Produkte beinhalten. Die Templates können Sie kostenfrei und ohne Anmeldung herunterladen. Wenn Ihre Etiketten von keinem Anbieter angeboten werden oder Sie das richtige Labelformat nicht gefunden haben, haben Sie die Option, Ihre eigenen Labelformate zu kreieren.

Auf der Registerkarte Lieferungen klickst du auf das Label-Icon. In der nachfolgenden Dialogbox wähle die Drucktaste Options und dann New Label. Geben Sie im Feld Labelname einen neuen Labelnamen für Ihr Label ein. Diese Bezeichnung darf noch nicht einem anderen Label zugeordnet worden sein. Nun werden die vom Anwendungsprogramm benötigten Messwerte auf dem Etikettenblatt mit einem Messlineal gemessen.

In der Vorschau des Labels können Sie erkennen, welche Daten erforderlich sind. Geben Sie die zuvor gemessenen Messwerte in die Eingabefelder Oben marginal, Blattrand, Etikettenhöhe, Beschriftungsbreite, Vertikalabstand, Horizontalabstand, Beschriftungen in Reihe, Beschriftungen in Spalten- und Seitenformat ein. Die neue Etikettenform wird nur dann erstellt, wenn alle Etiketten auf eine einzige Folie paßt. Nachdem alle Eingaben richtig gemacht wurden, drücken Sie auf die Schaltfläche OK.

Nun können Sie die gewünschte Kontaktinformation für das Label eintragen. Bevor Sie das Etikettpapier zum ersten Mal bedrucken, wird empfohlen, den Ausdruck auf einem leeren Bogen Rohpapier zu testen. Sie können diese dann gegen das Etikettenblatt drücken und überprüfen, ob es an der korrekten Stelle bedruckt wurde. Ist dies nicht der Fall, können Sie die Eingaben berichtigen, ohne teueres Haftpapier zu verschwenden.

Wenn Sie das von Ihnen selbst für den weiteren Etikettendruck angelegte Ausgabeformat suchen möchten, markieren Sie im Dialogfeld Label Information im Feld Label Mark selection die Option Other/User Defined. Die Bezeichnung des von Ihnen angelegten Labels wird dann im Auswahlfenster für die Bestellnummer angezeigt. Klicken Sie auf die OK-Taste, um dieses Dateiformat für den Labeldruck zu akzeptieren.

Kuverts können über das Kuvertsymbol auf der Registerkarte Transporte erstellt werden. Aus Ihren Outlook-Kontakten können Sie den Adressaten und den Adressaten auswählen, indem Sie auf das Icon neben der Adressaten und neben der Absenderadresse klicken. Wähle hier zunächst das Coverformat aus. Wenn Sie auf die Registerkarte Print Options klicken, können Sie auch die Zuführungsmethode für den Kuvert festlegen.

Du kannst auch Etiketten und Kuverts als Serienbrief erstellen. Anschließend werden für alle selektierten Kontaktpersonen Labels angelegt. Dazu wird auf der Registerkarte Transporte das Icon Serienbriefstart angewählt. Im erscheinenden Dropdown-Menü auf den Eintrag Labels klick. Wähle das entsprechende Label aus dem angezeigten Auswahlmenü und klicke auf die OK-Taste.

Wenn Sie im Original keine Etikettenauswahl finden, rufen Sie die Registerkarte Tabellenwerkzeuge auf und markieren Sie das Gitter in den Voreinstellungen. Auf der Registerkarte Transporte markieren Sie das Icon Select Recipient. Klicke dann auf die OK-Taste. Platzieren Sie nun die erforderlichen Serienbrieffelder im ersten Beschriftung. Dazu klickst du im Gruppenrahmen Schreib- und Einfügefelder auf das Icon Seriendruckfeld einsetzen.

Drücken Sie die Taste[Enter], um eine Linie nach unten zu gehen. Bisher haben Sie nur das erste Label mit den seriellen Feldern aufbereitet. Um die seriellen Felder auf alle Etiketten anzuwenden, wählen Sie das Icon Etiketten aktualisieren. In diesem Fall müssen Sie die Etiketten ändern. Die seriellen Felder werden dann an alle Etiketten übertragen. Wenn Sie eine Voransicht der Labels wünschen, wählen Sie das Icon Preview Results.

Klicken Sie auf das Icon Finish and Merge, um die Dateien direkt zu drucken. Es ist jedoch sinnvoller, den Menüpunkt Edit individual documents zu aktivieren. Hinweis: In unserem Gutscheinportal findest du die aktuellen ALTERNE Gutscheine und Gutscheincodes.

Mehr zum Thema