Blöcke Bedrucken kleine Auflage

Blockdruck Kleinauflage

Egal ob groß oder klein . Je nach Anforderung drucken wir Blöcke im Digitaldruck oder Offsetdruck. Entwerfen und Bedrucken von Schreibblöcken im Internet Schreibblocks sind Teil der Basis-Büroausstattung. Auch die einzelnen Unternehmensblöcke im eigenen Corporate Design mit Firmenlogo, Motiven oder Firmenslogan sind als Werbemittel für die Besucher und potenziellen Käufer Ihres Hauses geeignet. Dabei haben Sie die Wahl zwischen zwei Bindearten, sechs standardisierten Standardformaten, drei Papiertypen, vier verschiedene Seitennummern sowie kurzen und langen Aufträgen.

Darüber hinaus können Sie Ihre Anzeigenblöcke im Internet entwerfen - die Ausführung mit Klebebindung auch sehr komfortabel und rasch im praxisnahen Onlinereditor. Nachfolgend finden Sie ausführliche Angaben zu Ihrer Auswahl, die sehr populär ist, da sie es Ihnen ermöglicht, Aufzeichnungen mit der Zeit aufzubewahren und zu erfassen. Alternativ zu Spiralblocks gibt es die klassische Schreibblocks mit Klebebindung.

Je nach Wahl werden die Einzelseiten entweder am Kopf oder am rechten Seitenrand miteinander verklebt. Auch wenn Sie einen solchen Werbeträger im Internet drucken lässt, hat das natürlich seinen Vorteil. Das ist besonders nützlich, wenn das Pad für kurze Anmerkungen genutzt wird, die bald abgelegt oder nicht mehr benötigt werden.

So haben Sie z.B. auch die Möglichkeit, 2 oder 4 Löcher an der Vorderseite für eine schnelle und einfache Seitenablage zu verwenden. Um auf Schreibblöcken zu drucken, können Sie aus drei Papiertypen wählen: Sämtliche Materialien sind unbeschichtet und leicht zu beschriften und zu prägen. Sie wirkt daher besonders edel und natürlich und fügt sich sehr gut ein, wenn die Ursprünglichkeit im Erscheinungsbild des Unternehmens betont wird.

Bei der Bestellung Ihrer Notebooks können Sie aus sechs standardisierten Formaten wählen, deren klassische Merkmale DIN A5 und DIN A4 Blöcke sind: Sie können auch wählen, ob Sie gefütterte oder markierte Collegeblock-Seiten haben möchten. In vielen Betrieben wird auf die Schachbrettvariante zurückgegriffen. Die Anzahl der Seiten ist ebenfalls mit 25, 50, 100 oder 200 Blättern variabel einstellbar, je nachdem, für welchen Zweck Sie die Blöcke einsetzen.

Bei Werbeblöcken oder Werkstatthilfen sind kleinere Auflagen gängig. Bei Firmenblöcken für den Eigengebrauch lohnt sich oft mehr Zeit.

Auch interessant

Mehr zum Thema