Bindearten Buch

Buchbindungsarten

Das Öffnungsverhalten eines Buches wird durch die Art der Bindung stark beeinflusst. Eine Auswahl der wichtigsten Bindungsarten haben wir für Sie zusammengestellt. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die für Sie wichtigsten Falz- und Bindearten. Verbindungsmethoden für den Buchdruck in kleinen Auflagen und Print on Demand! Die " klassische " Art der Buchbindung ist die haltbarste und hochwertigste Art der Bindung.

Einbandarten - reine Lehrbuchbinderei Göttingen, Kassel, Rosdorf, Bonn, Deutschland, Deutschland, Österreich, Schweiz, Österreich, Schweiz, Schweiz, Schweiz, Schweiz, Österreich, Schweiz, Schweiz, Schweiz, Schweiz, Schweiz, Österreich, Schweiz, Schweiz, Schweiz, Schweiz, Schweiz, Schweiz, Schweiz, Schweiz, Schweiz, Schweiz, Schweiz, Schweiz, Schweiz, Schweiz.

Der Rand zwischen dem Rücken des Buches und dem Einband wird mit einem Falzband verziert. Robuste, edel anmutende und vor allem für den regelmäßigen Einsatz der klassischen Produkte - dem Spiralbindedraht oder der exakten Drahtkamm-Bindung (Wire-O-Binding). Dieser kann im Vergleich zum Spiralbindekunststoff komplett geöffnet werden, was eine reibungslose Abwicklung sicherstellt. Durch seine gute Handhabbarkeit eignet sich der Spiralbindungskunststoff für die Erstellung von Arbeitsdokumenten wie z.B. Scripts.

Ihre Dokumentenseiten werden durch einen Kunststoffkamm zusammengehalten. Das hat den Nachteil, dass bei dieser Art der Anbindung die Seite später ganz unkompliziert hinzugefügt oder entfernt werden kann. Es ist eine preiswerte und gute Anbindung für Ihre Unterlagen mit geringer Seitenzahl. Für unsere Auftraggeber aus Wirtschaft, Dienstleistungen, Handel und Universitäten verbinden wir jeden Tag mehrere tausend Unterlagen.

Dies ist ein Spiralbindedraht (Wire-O-Binding), der zur Hälfte abgedeckt und zur Hälfte durch eine 4-seitige Abdeckung mit Rückseite erkennbar ist. Beim Binden wird der Gitterkamm nicht über die gesamte Bandbreite durchgehend miteingezogen. Die außergewöhnliche Bindungsmethode macht diese Verbindung zu einem optischen Höhepunkt mit vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten! Hier wird der Gitterkamm beim Schließen des Buches komplett abgedeckt, z.B. durch einen 6-seitigen Einband mit Buchrücken oder durch Aufkleben der letzten Buchblockseite auf einen 4-seitigen, meist harten Einband, auch mit Buchrücken.

Der perfekte Einband für Ihre Wand-Kalender als Präsent für Ihre Gäste und Freundinnen. Die Verwendung von Bücherschrauben macht Ihre Unterlagen sehr edel und bindet.

Bindungsarten

Der Spiraleinband ist ähnlich wie der Wire-O-Einband. In die Stanzlöcher des Blechstapels wird eine Metallspirale oder Kunststoffspirale "eingeschraubt".

Der Spiraleinband ist standfester als der Wire-O-Einband - es können keine Laubblätter ausfallen, die gegenüberliegenden Flächen sind jedoch leicht versetzt. Bei dem Flachbuch werden die Papierbögen ganzflächig zusammengeklebt und so zu Bücherseiten zusammengefügt. Das Ergebnis ist ein vollständig plan aufklappbarer Bucheinband, der durchgängige doppelseitige Drucke ohne Übergänge ermöglicht: Beim Klebebinden wird der Block aufgerauht und mit Klebstoff verleimt.

Der Klebeeinband hat gegenüber der Fädenheftung bei Bänden mit unterschiedlichen Materialien, großen Volumina oder Großauflagen sowie bei preiswerten Broschüren entscheidende Vorzüge. Bücherschrauben fasst losen Bleche mit Stanzlöchern zusammen. Das hat den Nachteil, dass die Verbindung gelockert werden kann, was einen späteren Seitenaustausch ermöglicht.

Mehr zum Thema