Beidseitig Drucken

Bedruckung auf beiden Seiten

Werden Optionen für "Duplexdruck" oder "Doppelseitendruck" oder ähnliche Optionen angezeigt, unterstützt Ihr Drucker den Duplexdruck. Sie erfahren, wie es geht und was der Drucker braucht. Mit den Duplexdruckeinstellungen im Druckertreiber können Sie auf beiden Seiten des Papiers drucken.

Beidseitiger Druck von Papieren (Duplexdruck) in Word

Beidseitig bedrucktes Material bedeutet Doppelstock. Bei den meisten Druckern besteht die Möglichkeit, beide Seiten eines Blattes vollautomatisch zu bedrucken (automatischer Duplexdruck). Weitere Printer geben Anleitungen, damit Sie Blätter für den Druck der zweiten Vorlage wieder einlegen können (manuelles Duplex). Lesen Sie zuerst Ihr Druckermanual oder den Druckerhersteller, wenn Ihr Printer beidseitig Duplexpapier (Duplex) drucken kann.

Informationen darüber, ob Ihr Printer beidseitig druckt, finden Sie im Handbuch des Printer, kontaktieren Sie Ihren Druckerhersteller oder gehen Sie wie folgt vor: Wählen Sie die Karteikarte Datei. Auf Drucken drücken. Wählen Sie unter Settings den Befehl Print One Two-Sided. Falls doppelseitiger Ausdruck möglich ist, wird Ihr Printer für den doppelseitigen Ausdruck eingestellt.

Wird mit einem Drucker/Kopierer-Kombinationsgerät gedruckt und der Duplikat kann zweiseitig kopiert werden, wird vermutlich auch der automatisierte doppelseitige Druck mitgestaltet. Bei der Installation mehrerer Printer kann es sein, dass ein Printer den beidseitigen Druck nicht und ein anderer nicht ausführt. Falls Ihr Printer keinen automatisierten Duplexausdruck ermöglicht, haben Sie zwei zusätzliche Optionen.

Du kannst den Duplexprozess manuell ausführen oder gerade und ungerade Druckseiten separat drucken. Falls Ihr Printer keinen automatisierten doppelseitigen Druck ermöglicht, können Sie alle auf einer Seite des Papiers erscheinenden Dokumente drucken und dann, nachdem Sie dazu aufgefordert wurden, den Stack wenden und die Dokumente wieder in denprinter einlegen.

In Word klicke vor dir auf das Folgende: Wählen Sie die Karteikarte Datei. Auf Drucken drücken. Wählen Sie unter Settings den Befehl Print One Two-Sided, und dann Manual Double-Sided Printing. Um zu drucken, fordert Word Sie auf, den Seitenstapel wieder in die Druckerzuführungen umzukehren.

Anmerkung: Wenn Sie mit der manuellen Duplex-Option drucken, sollten Sie vielleicht einen Test erneut aufrufen, um die richtigen Druckseiten für den von Ihnen verwendeten Printer zu bestimmen. Du kannst auch die folgende Vorgehensweise anwenden, um beide Parteien zu drucken: Klicke auf die Karteikarte Datei. Auf Drucken drücken.

Klicke unter Settings auf Print All Pages. Klicke am unteren Rand des Katalogs auf Ungewöhnliche Druckseiten. Auf die Druckschaltfläche oben im Hauptkatalog tippen. Nach dem Drucken der seltsamen Druckseiten rotieren Sie den Seitenstapel zur Seite, und drücken Sie dann unter Settings auf Print all pages.

Klicke am unteren Rand des Katalogs auf Gerade Seite nur drucken. Auf die Druckschaltfläche oben im Hauptkatalog tippen. Anmerkung: Um sicherzugehen, dass die Druckreihenfolge der einzelnen Druckseiten beim Drucken gerader oder ungerader Druckseiten stimmt, wählen Sie die Option File, Options, Advanced und dann Print, dann Print, dann Print im Vordergund des Duplex-Blattes oder dann Print Back from the Duplex Sheet.

Mit Hilfe der nachfolgenden Verfahren können Sie feststellen, ob ein bestimmtes Gerät den beidseitigen Ausdruck unterstützt: Lesen Sie das Handbuch des Geräts oder kontaktieren Sie den Druckerhersteller. Je nach den Einstellungen und der Ausstattung Ihres Computers können die Einstellungen im Dialogfeld Dokumenteneigenschaften unterschiedlich sein. Falls eine der Laschen Möglichkeiten zum beidseitigen Drucken, zum beidseitigen Drucken oder zum doppelseitigen Drucken aufweist, kann es sein, dass der Printer den automatisierten Duplexausdruck bereitstellt.

Falls Ihr Printer Duplex-Druck unterstützt, befolgen Sie die Hinweise im Druckhandbuch, um Duplex-Kopien zu machen. Wird mit einem Drucker/Kopierer-Kombinationsgerät gedruckt und der Duplikat kann zweiseitig kopiert werden, wird vermutlich auch der automatisierte doppelseitige Druck mitgestaltet. Bei der Installation mehrerer Printer kann es sein, dass ein Printer den beidseitigen Druck nicht und ein anderer nicht ausführt.

Markieren Sie in der rechten oberen Ecke des Dialogfelds Drucken die Option Ungewöhnliche Pages aus der Druckliste.

Auf OK tippen. Wenn Sie die seltsamen Druckseiten ausgedruckt haben, rotieren Sie den Stapel und wähle dann gerade Druckseiten aus der Druckliste. Auf OK tippen. Anmerkung: Je nachdem, welches Modell Sie verwenden, müssen Sie die Druckseiten eventuell rotieren und neu anordnen, um die andere Stapelseite zu drucken.

Auch interessant

Mehr zum Thema