Bedruckte Ringbücher

Gedruckte Ringbücher

Es gibt jedoch einige Aspekte, die Sie vor dem Druck des Ringbuches beachten sollten. Mit uns können Sie günstige und individuell bedruckte Ordner (Hebelmechanik) oder Ringbücher (Kombinationsmechanik) drucken lassen. Ringordner mit Ihrem Firmenlogo oder Motiven gedruckt. Benötigen Sie Ringbücher, die mit Ihrem Firmenlogo oder Ihrem Anzeigenmotiv gedruckt werden? Mit Rücksicht auf Ihr Corporate Design produzieren wir für Sie individuelle bedruckte Ringbücher.

Rüsten Sie Ihren Ringordner mit zusätzlichen Funktionalitäten wie Sichtfenstern, Einstecktaschen, individuellen Druckregistern, Indextaschenregistern, Registertaschen mit Logoaufdruck, Registertaschen aus. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir maßgeschneiderte Kunststoffe für Ihr Vorhaben.

Lasse deine Plastikprodukte einzeln drucken.

Ringordner

Grundsätzlich haben Ringbücher die gleichen Funktionen wie klass. Allerdings haben sie den Vorzug, durch ihr meist schlankeres Design praktischer zu sein. Das Buch besteht aus einem robusten Umschlag aus stabilem Pappe oder Plastik. Innerhalb des Ringbuches sind vier Metallbänder angeordnet, die mit einem Hebel zu öffnen sind.

Perforierte Papierbahnen können im offenen Zustand leicht eingeheftet und bei entsprechendem Anlass wieder entfernt werden. Oftmals sind auf dem Rücken des Buches praxisnahe Kennzeichnungsfelder angebracht, die eine leichte Unterscheidbarkeit zwischen den Büchern ermöglichen.

Ringordner mit Bedruckung

Wir können Ihnen Ringbücher mit individueller Bedruckung in unterschiedlichen Designs und Werkstoffen ausarbeiten. Egal ob aus PP-Vollkunststoff klar, PP laminiert, PVC-Folie, PVC-Weichfolie, Karton laminiert oder auch mit Textilbelag - unsere Ringbücher und Ringbücher mit individueller Bedruckung sind in unterschiedlichen AusfÃ??hrungen und Bedruckungsarten lieferbar. Ebenso sind bei uns unterschiedliche Mechanismen für die Ringbücher verfügbar.

In Deutschland ist die Kombinationsmechanik der am weitesten verbreitete Mechanismus für Ringbücher. Die Ringbücher sind in den Formaten A4, A5 und A3 mit zwei oder vier Zähnen erhältlich. Ringbücher sind Portfolios mit einem Aufreißmechanismus, d.h. sie müssen an den Ringbändern des Mechanismus herausgezogen (gerissen) werden, damit sich der Mechanismus aufklappt.

Es gibt nun unterschiedliche Mechanismen für Ringbücher: Es handelt sich um die am häufigsten verwendete Technik in Deutschland, da sie die Kräfte der beiden anderen Mechanikkarten ausgleicht. Durch den runden Teil des Mechanismus können die Seiten mühelos geblättert werden und der gerade Teil stellt sicher, dass die Flügel (wenn sie in den Mechanismus auf der rechten Seiten eingesetzt werden) gerade sind, so dass es auch möglich ist, mit einem Zählwerk zu handhaben, ohne die Laschen einiger Einlagen zu bedecken.

In einem geraden Stabmechanismus in Ringordnern sind beide Kanten der Bänder gerade. Das hat den Vorzug, dass der Mechanismus wenig Raum einnimmt und die Einlagen auf der rechten Seite gerade sind und ein Zählwerk genutzt werden kann. Mit einem kreisförmigen Ringmechanismus in Ringordnern sind die Räder logisch rund und können daher leicht durchblättert werden.

Allerdings liegt das Laub dann wie ein Ventilator in der Technik, was die Arbeit mit einem Passer ausschließt. Für die Ringbücher A4, A5 und A3 sind diese 3 Mechanikarten mit je 2 oder 4 Zähnen erhältlich. Außerdem gibt es mehrere Mechaniker mit noch mehr Ketten. Zu den Ringbüchern (siehe Linkkategorien ), die wir Ihnen bieten können, finden Sie auf den nächsten beiden Webseiten viele weitere Auskünfte.

Auch interessant

Mehr zum Thema