Bedruckte Briefumschläge

Gedruckte Kuverts

Prägekuverts (mit Prägeschrift); Kuverts mit Heftklammern; von innen bedruckte Kuverts; dicke Kuverts. Gestalten und bedrucken Sie Ihre individuellen Kuverts!

Jetzt individuelle bedruckte Kuverts in unserem Shop bestellen!

Einzeln bedruckte Kuverts & farbiger Kuvertdruck

Gestalten und drucken Sie Ihre eigenen Kuverts! Kuverts mit persönlicher Prägung steigern die Bekanntheit Ihrer Marke. Bei jedem Schreiben, das in einem persönlich gestalteten Kuvert versendet wird, hinterlässt dein Haus einen nachhaltigen und guten Ruf. Drucken Sie Ihren ganz privaten Umschlag mit Ihrem Firmennamen, Ihrer Firmenanschrift und Ihrem Firmenlogo.

Alles, was Sie tun müssen, ist die Adresse Ihrer Kundschaft und einen Stempel hinzuzufügen. Sie können mit Ihren individuellen Kuverts Ihre Kundschaft stilsicher ansprechen und sich vom Wettbewerb abheben. Wie beurteilen unsere Auftraggeber unsere individuell gedruckten Kuverts? "Auf unsere Kuverts drucken wir unser Unternehmenslogo. - ANJA D. Drucken Sie Kuverts für Ihr Unternehmen: Personalisierte Kuverts vermitteln potenziellen Käufern und Partnern einen ersten Eindrueck.

Sie können Ihr Unternehmenslogo auf unsere druckbare Ansichtskarte herunterladen und wir senden Ihnen das gedruckte Ergebnis zu. Erstellen Sie qualitativ hochwertig bedruckte Kuverts in kürzester Zeit und auf einfache Weise!

Kuverts + Kuverts kostengünstig drucken

Sie erhalten die Briefumschläge in weißem Offsetdruck in diversen Standard-Formaten, die Briefumschläge können mit Klebeband oder Nasskleber versiegelt werden. Ab einer Stückzahl von 1.000 Stk. können die Briefumschläge gedruckt werden, die auch mit oder ohne Sichtfenster hergestellt werden können. Fragen Sie ganz unkompliziert nach Ihrem unverbindlichen Preisangebot für Briefumschläge mit Aufdruck.

Druck1/0 Farbe, 2/0 Farbe,

Öffentliches Auftragswesen, CPV 30199710-0 - Gedruckte Umschläge, Deutschland 2011-2018

Bei der Personalisierung von Inhalten und Werbeanzeigen, der Bereitstellung von Social Media-Funktionen und der Analyse des Besucheraufkommens auf unserer Webseite setzen wir ein. Wir teilen auch unsere Social Media-Partnern, Werbetreibenden und Analysten mit, dass Sie unsere Webseite nutzen. Es ist möglich, dass unsere Geschäftspartner diese Angaben mit anderen Angaben kombinieren, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben oder die sie im Zuge Ihrer Inanspruchnahme der Dienstleistungen erhoben haben.

Sie können Ihre Zustimmung zur Datenschutzbestimmungen während der Nutzungsdauer der Website mit Wirkung für die Zukunft des Unternehmens wiederrufen.

Kein Luxus: Bedruckte Kuverts

In großen Betrieben sind sie eine Selbstverständlichkeit, aber KMUs kommen oft ohne sie aus: professionelle bedruckte Kuverts. Qualitativ hochstehende Geschäftsumschläge sind kein Selbstzweck, sondern ein effektives Marketing-Instrument, das oft zeitsparend ist. Selbst wenn die Kommunikation per Schneckenpost, d.h. mit Hilfe der gut erhaltenen Old Mail, heute rar ist, werden die Buchstaben nicht so rasch ganz aus dem Berufsleben verschwunden sein.

Doch auch Print-Mailings sind nach wie vor ein wirksames Marketing-Instrument. All dies gelangt nahezu immer in einem Kuvert zum Warenempfänger. Ob dieser Kuvert dann ein liebeloses Standard-Produkt ohne Überdruck ist, ist schon sehr bedauerlich. Für Umschläge im eigenen Corporate Design gibt es sowohl aus ästhetischen als auch aus wirtschaftlichen und praktischen Gründen:

Umschläge sind auch so etwas wie Businesskarten. Habe er ein Gespür für Klasse und Gestaltung? Bedruckte Umschläge können neben dem Firmenlogo auch viele andere Designelemente aufnehmen. Bekommt Ihr Auftraggeber nur ein einziges Produkt - z.B. eine Bestellung -, kommt Ihr Corporate Identity nur einmal zur Anwendung.

Denn nur wenn Ihr Auftraggeber mehrere Dinge sieht, kann er wenigstens anfangen zu sehen, ob die CDs eine durchgezogene Zeile haben. Grundvoraussetzung für diesen Erfolg ist natürlich, dass auch der Briefkopf, auf dem die Rechung abgedruckt wurde, entworfen und hergestellt wurde.

Zahlreiche Firmen reichen ihre Post sendungen am Schalter ein - und versehen sie vorher mit einem Stempel wie "Bar frankiert / frankiert". Erstere kosten Zeit, letzteres Gelder (in Österreich z.B. 12 Cents pro Brief). Nach einer Untersuchung von Nielsen-RAPP Deutschland werden Werbeschreiben mit gedrucktem Kuvert deutlich besser angenommen als andere gebräuchliche Mailingvarianten.

Es wurden E-Mails, so genannte Umschläge, E-Mails, Selfmailer mit Briefen in gedruckten und ungedruckten Umschlägen miteinander abgeglichen. 28,4 Prozent - die überwiegende Zahl - betrachten den Buchstaben im gedruckten Briefumschlag als das beste aller geprüften Werbeträger, nur 10 Prozent halten den leeren Fensterumschlag für das Optimum. Fast die HÃ?lfte aller Testpersonen bewertete den nicht gedruckten UmhÃ??llung als die mÃ??chtigste Lösung.

Auch der Abgleich der Erinnerungsraten zeigt den Nutzen des Druckens deutlich: 35,8 Prozent erinnerten sich an die Sendungen im graphisch gestalteten Briefumschlag, nur 25 Prozent an die Variante im nüchternen Briefumschlag. Werden bedruckte Umschläge nicht gerade bei kleinen Stückzahlen unnötig kostspielig? Mit einer Stückzahl von ca. 50000 geht der Verkaufspreis auf 3,6 Zent.

Mehr zum Thema