Bedrucken Online

Online drucken

Hinweise zur Verwendung von Cookies Zu diesem Zweck werden in den sogenannten Chips Daten über Ihren Aufenthalt gespeichert. Mit der Benutzung dieser Internetseite (fortgesetztes Surfen) stimmen Sie der Benutzung von Plätzchen zu. Nähere Angaben zur Anwendung dieser Kekse finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. In Ihren Browser-Einstellungen haben Sie die Option, das Ablegen von Chips zu unterbinden. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass in diesem Falle die Internetseite nicht in vollem Umfange genutzt werden kann.

Online-Provider für den persönlichen T-Shirt-Druck

Inzwischen gibt es viele Dienstleister, die den Bedruck von T-Shirts im Internet anbieten. Bekannteste Ansprechpartner für den Bedruck Ihrer eigenen T-Shirts sind die Firmen für Spreadshirts oder Shirtinatoren. Dort können sie nach ihren Wünschen Bilder, Küchenutensilien und andere Dekore aussuchen und auf den Wunschstoff aufdrucken. Im Flexodruck wird unter hohem Luftdruck und bei hohen Temperaturen eine Dünnschicht mit dem T-Shirt verschweißt.

Allerdings können mit diesem Messverfahren keine Farbabweichungen auf den T-Shirts dargestellt werden. Die Flockbedruckung verschmilzt auch das Motive mit dem T-Shirt. Wie beim Flexodruck sind auch beim Beflockungsdruck nur drei Farbtöne pro Bild möglich. Der Lack wird jedoch nicht auf ein Stück Pappe oder Folien aufgebracht, sondern unmittelbar auf das T-Shirt gespritzt.

Die Sublimation, auch Transferverfahren oder Transferverfahren oder Sublimationsverfahren oder Sublimationsverfahren oder Sublimationsverfahren oder Sublimationsverfahren oder Sublimationsverfahren oder Sublimationsverfahren oder Sublimationsverfahren sind auf T-Shirts mit Polyesterinhalt beschränkt. Die Bedruckung wird mit einer speziellen Tinte in das T-Shirt eindampft. Auch im Siebdruckverfahren können T-Shirts bedruckt werden, bei dem die Farbe durch ein engmaschiges Netz auf das Bekleidungsstück aufgebracht wird. Bei einzelnen T-Shirts ist es dagegen zu zeitaufwendig, da für jedes Bild eine eigene Siebdruckschablone hergestellt werden muss.

Unabhängig davon, welches Druckverfahren für das T-Shirt zum Einsatz kommt, erwartet der Kunde natürlich eine saubere Verarbeitung der Produkte mit qualitativ hochstehenden Mustern für jeden Textillogo. Das Angebot an potenziellen Anbietern auf dem Zielmarkt ist kaum zu managen. Um Ihnen einen Einblick in die Einsatzmöglichkeiten und die Vielseitigkeit des Bedruckens von T-Shirts zu vermitteln, möchten wir Ihnen einige Beispiele von Lieferanten präsentieren.

Dazu gehören neben T-Shirts, Pullovern und Poloshirts auch Kinderbekleidung, Zubehör und Handybezüge. Die Rubriken sind wiederum in "Cups" und "Cool T-Shirts" untergliedert. Sie wählen auf der jeweiligen Unterseite zunächst das gesuchte Bekleidungsstück in Gestalt, Farbgebung und Stoff aus. Mit leicht verständlichen Auswahlmöglichkeiten können Ort, Grösse und Schriften rasch und unkompliziert angepasst werden.

Wenn du das gestaltete T-Shirt deinen Freundinnen und Bekannten präsentieren möchtest, kannst du es mit ihnen gemeinsam nutzen. Alles in allem ist Hemirtinator ein Provider, den man gern aufsucht. Wenn Sie nebenbei etwas Umsatz machen möchten, können Sie sich an den Provider wenden. Interessierte, die eine eigene Website haben, können sich auch als Affiliate-Partner registrieren und einen Teil des Gewinns erwirtschaften.

Das Unternehmen verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Druckbereich. Das Geschäft printdichdrauf ist ein versierter Online-Shop, der durch seine qualitativ hochwertige Ausführung auszeichnet. Der erste Typ ist durch die gleichmäßige Oberflächenbeschaffenheit der Farben auf dem T-Shirt gekennzeichnet.

Auch interessant

Mehr zum Thema