Bautafel Drucken

Bauplatte Druck

Witterungsbeständige Bauschilder mit kostenlosen Größenangaben können online aus PDF- oder JPG-Dateien gedruckt werden. Bau von Schildern, Schildern, Bauplatten und anderen Drucksachen und Werbemitteln. Die Bauplatte ist für die Dauer der Bauarbeiten auf der Baustelle so anzubringen, dass sie vom öffentlichen Verkehrsbereich aus gut sichtbar ist.

Bauzeichen & Bauplatten - nutzen Sie die Baustelle:Lassen Sie keine freien Werbeträger auf brachliegenden Bauplätzen!

Bauzeichen & Bauplatten - nutzen Sie die Baustelle: Lasse keine leere Werbefläche auf den Bauplätzen brachliegen! Laminieren Sie so auf clevere Weise Rohwände, den Bauzaun oder die Außenflächen Ihrer Baufahrzeuge und machen Sie Ihre Großbaustelle zugleich zu einer Plattform für Ihre Botschaft. Nicht eine gedruckte Bauplatine, sondern eine Bauzäunplane soll es sein?

Die Drucke werden in hochauflösender Foto-Qualität erstellt, so dass auch die filigrane Präsentation von Gebäudeplänen und Architekturentwürfen auf der Bauplatte kein Hindernis darstellt! Wir drucken für Sie das gewünschte Motiv auf Hartschaum- oder Aluminiumverbundplatten. Je nach Wunschgröße, Festigkeit und Langlebigkeit können Sie zwischen verschiedenen Plattendicken und Druckmethoden für Ihr Konstruktionsschild wählen: Bei mehrmonatiger Anwendung, auch bei Witterung und Witterung, sind Sie bereits mit einem vorteilhaften Konstruktionsschild aus Hartschaumstoffplatten im direkten Druck gut aufgehoben.

Aufgrund des sehr niedrigen Gewichtes der Hartschaumplatte wird empfohlen, auch wenn Sie ein besonders geringes, aber trotzdem sehr robustes Bauschild anstreben. Unsere extrem strapazierfähigen Konstruktionszeichen aus Alu-Dibond-Verbundplatten sind besonders für den längerfristigen Einsatz und bei Bedarf für den Mehrfachnutzen (z.B. auf Wanderbaustellen) geeignet. Die Konstruktionspaneele aus Aluminiumverbundplatten im Foliendruckverfahren sind bis zu sieben Jahre haltbar.

Sollte Ihr von uns gedrucktes Konstruktionsschild mit Ihrem gewünschten Motiv am Bauzaun befestigt werden? Sämtliche Variationen unserer gedruckten Konstruktionszeichen aus Hartschaumstoffplatten lassen sich leicht durchbohren und mit Verschraubungen fixieren, wenn Ihre Oberfläche dies erlaubt. Sie können ihn auch ganz unkompliziert mit Hilfe von Kabelschellen am Anschlag anbringen. Wenn Sie es vorziehen, zu verdübeln und zu verschrauben, können wir Ihr Konstruktionsschild auch so vorbohren, dass Sie es ganz unkompliziert an Ihrer Wandfläche fixieren oder mit flachen Rund- oder Sicherungsschrauben, geeigneten Schrauben und geeigneten Sicherungsmuttern an einem Holzrahmen fixieren können.

Falls Sie einen stilvolleren Look bevorzugen, sind unsere Wandabstandhalter vielleicht die passende Wahl für Ihr Baustellenschild. Durch die Material- und Farbbeständigkeit unserer Forex-Bauplatzschilder ist mit etwa zwei bis drei Jahren im Outdoor-Bereich für viele Bauvorhaben ein Optimum an Performance und Kosten gegeben. Sollten Sie jedoch vorhersehen können, dass Ihr Baustellenschild wirklich den widrigen Witterungsbedingungen aussetzt, empfehlen wir Alu-Dibond für Bauzeiten von 12 Monaten bis 3 Jahren.

Begründung: Die Materialaufweitung ist schlichtweg anders. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Werkstoff für Ihr Konstruktionsschild am besten geeignet ist: Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit - sprechen Sie uns an oder senden Sie uns eine e-Mail. Was für eine Druckvariante für mein Konstruktionsschild, UV-Direktdruck oder Folienpräge? In der Thumb-Formel steht: Für ein Zeichen, das Sie nur für kurze Zeit einrichten wollen, genügt der UV-Direktdruck.

Entscheiden Sie sich für einen besonders dauerhaften Folienaufdruck und ggf. für die entsprechende Schutzschicht. Worin besteht nun der genaue Unterscheid zwischen den Druckprozessen? Der UV-Direktdruck, wie der Titel schon sagt, druckt in der Regel mit einem direkten Druck auf das Blech. Ein UV-Strahler bewegt sich entlang des Druckschlittens und vernetzt die Beschichtung sofort.

Herausgekommen sind hochauflösende, farbstarke Prints, die wirklich beeindruckend sind - und bis zu drei Jahre lang stabil sind. Bei der Foliendrucktechnik findet der Ausdruck statt - tadaaa! Noch weniger empfindlich ist dieser Filmdruck auf mechanische Fremdeinflüsse und Umwelteinflüsse, so dass die Bauzeichen im Filmdruck prozess besonders lange anhält. Mit zusätzlichem UV-Schutz erreichen Sie mit Ihrem Baustellenschild eine Außenbeständigkeit von bis zu sieben Jahren.

Konstruktionsschilder aus Hartschaum mit Foliendruck: Wann macht das Sinn? Aufgrund des Foliendrucks ist sie jedoch extrem strapazierfähig und kratzfest. Daher empfiehlt sich der Folienbedruck mit Hartschaumstoffplatten besonders dann, wenn eine gute Kratzfestigkeit und Wetterbeständigkeit gefordert ist, das Baustellenschild aber nicht der direkten Einstrahlung von Sonnenlicht aussetzt. Da PVC-Hartschaum bei höheren Betriebstemperaturen nicht formbeständig ist ( "Hartschaumplattenmaterial-Detailseite"), sollten Sie lieber Aluminium-Verbundplatten als Trägerwerkstoff bei direktem Sonnenlicht verwenden.

Nach unserer langjährigen Praxis ist das Verfahren des Direktdrucks für Hartschaumstoffplatten für den Außeneinsatz am besten und in vielen denkbar. Auch wenn Sie einen matten Look, einen Lederstruktureffekt oder eine Graffiti-Lackierung möchten, sind Sie bei Ihrem Forex-Hartschaum-Konstruktionsschild mit Folien- und Schutzlack richtig aufgehoben. Wer jedoch ein besonders strapazierfähiges, äußerst dimensionsstabiles Konstruktionsschild sucht, dem empfehlen wir Alu-Dibond mit Folienbedruckung und adaptiertem UV-Schutzlaminat: Ein solches Konstruktionsschild kann im Freien für etwa fünf bis sieben Jahre verwendet werden, auch bei extremen Witterungsbedingungen.

Gebäudeschilder in Sonderformen: Auf unserer CNC-Konturfräsmaschine können wir Ihr Konstruktionsschild nach Ihren Vorstellungen zuschneiden. Von abgerundeten Kanten, kreis- oder sternförmigen Formen, Sprachblasen, Ihrer Logokontur oder einem riesigen Schattenschliff Ihres Bauteams: Wir machen fast alles möglich, ganz gleich, ob Sie ein Konstruktionsschild aus einer Alu-Dibond-Verbundplatte oder eines Hartschaums brauchen.

Doch wir wissen, wie lange unsere Konstruktionszeichen halten: Abhängig vom Werkstoff können Sie unsere Konstruktionszeichen auch bei Witterung und Witterung im Freien bis zu 2-3 Jahre (UV-Direktdruck) oder auch bis zu 7 Jahre (Foliendruck mit UV-Schutzlaminat) einbauen. Wenn Sie in einem solchen Zeitabschnitt mehrere Bauvorhaben einplanen, kann es sinnvoll sein, ein universelles Bauzeichen zu benutzen, in dem Sie sich ausschliesslich auf Ihr eigenes Unternehmertum und/oder auf an allen Vorhaben beteiligte Kooperationspartner beziehen - so können Sie Ihr Bauzeichen mehrmals hintereinander benutzen.

In Bezug auf die Grösse sollten Sie sich dann auf die kleinste in der Zeit verfügbare Grundfläche ausrichten, damit Ihr Konstruktionsschild wirklich ohne Probleme durchziehen kann. Lass dann für jede einzelne Bauphase ein eigenes Baustellenschild drucken!

Mehr zum Thema