Aufkleber mit Adresse

Sticker mit Adresse

und geben Ihrer Adresse eine ganz persönliche Note. Jetzt schöne Adressaufkleber in kleinen Mengen online bestellen. Der von Hand aufgeschriebene Anschrift scheint mit offiziellen Briefen unprofessionell zu sein.

Kinderetiketten mit Adresse 80 Stck. vermischt

Nach dem Kauf können Sie sich für die kostenfreie Trusted Shopsmitgliedschaft Basic, inkl. Künderschutz bis zu je 100 für den laufenden Kauf sowie für Ihre weiteren Käufe in deutschsprachigen und österreichsichen Geschäften mit dem Trusted Shop-Prüfsiegel registrieren. Bei Trusted Shop PLUS (inkl. Garantie) sind Ihre Käufe auch bis zu 20.000 pro Stück durch den Kündigerschutz (inkl. Garantie) gesichert, für 9,90 pro Jahr inkl. Mehrwertsteuer mit einer Mindestvertragsdauer von 1 Jahr.

In beiden FÃ?llen betrÃ?gt die Dauer des KÃ?uferschutzes pro Kauf 30 Tage. Das Rating "Sehr gut" errechnet sich aus den 176 Trusted Shops Ratings der vergangenen 12 Monaten, die im Ratingmuster ersichtlich sind.

Individuell gestaltbare Aufkleber mit Ihrer Adresse für Briefe und Pakete

Durch diese wunderschönen Aufkleber verleihen Sie Ihren ganz privaten Gegenständen eine ganz spezielle Ausstrahlung. Bei Bestellungen teilen Sie mir bei Bedarf die von Ihnen gewählte ADDRESSE mit, damit ich das Design vorbereiten kann. Die Aufkleber werden erst nach Ihrer Freischaltung hergestellt. Er hat dafür zu sorgen, dass die von ihm für die Auftragsabwicklung hinterlegte E-Mail-Adresse korrekt ist, damit vom Auftragnehmer gesendete E-Mails unter dieser Adresse entgegengenommen werden können.

Er hat dafür zu sorgen, dass die von ihm für die Auftragsabwicklung hinterlegte E-Mail-Adresse korrekt ist, damit vom Auftragnehmer gesendete E-Mails unter dieser Adresse entgegengenommen werden können. Die Firma I. S. I. freut sich, dass Sie unsere Webseite nutzen und bedankt sich für Ihr reges Echo. Nachfolgend möchten wir Sie über den verantwortungsvollen und verantwortungsbewussten Umgangs mit Ihren persönlichen Angaben bei der Benutzung unserer Webseite unterrichten.

Persönliche Angaben sind alle Angaben, mit denen Sie personenbezogen identifizierbar sind. Die Adresse für die Auftragsdatenverarbeitung im Sinn der DSGVO ist Manuela Teepe, Suebenstr. 13, 44263 Dortmund, Deutschland, Tel.: 0231-141188, E-Mail: manou.teepe@unity-mail.de. Inhaber der Erhebung personenbezogener Nutzerdaten ist die physische oder rechtliche Einheit, die allein oder zusammen mit anderen die Zweckbestimmung und die Mittel für die Erhebung personenbezogener Nutzerdaten bestimmt.

Es werden im Zuge der Kontaktanbahnung (z.B. über unser Formular oder per E-Mail) persönliche Angaben gesammelt, die Sie über das Formular einsehen können. Die Speicherung und Nutzung dieser Informationen erfolgt ausschliesslich zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage und/oder zur Kontaktanbahnung und der damit verbundenen technischen Verwaltung. Rechtliche Grundlage für die Datenverarbeitung ist unser legitimes Interessen an der Bearbeitung Ihrer Anfrage gemäß § 6 Abs. 1 Nr. 1 f DSGVO.

Ist Ihr Kontakt auf den Vertragsabschluss ausgerichtet, ist die weitere rechtliche Grundlage für die Abwicklung 6 Abs. 1 Nr. b DSGVO. Nach der abschließenden Behandlung Ihrer Anfragen werden Ihre personenbezogenen Nutzungsdaten vernichtet, dies ist der Fall, wenn die Umstände darauf hindeuten, dass die betreffende Angelegenheit endgültig geklärt ist und keine rechtlichen Verpflichtungen zur Datenspeicherung bestehen.

Die von uns erhobene personenbezogene Information wird im Zuge der Vertragserfüllung an das mit der Belieferung betraute Verkehrsunternehmen weitergeleitet, soweit dies für die Belieferung der Waren notwendig ist. Rechtliche Grundlage für die Übermittlung der Angaben ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO. An einen von uns gewählten Speditionspartner leiten wir Ihren Nahmen und Ihre Lieferanschrift ausschliesslich zum Zwecke der Warenanlieferung nach § 6 Abs. 1 Nr. 1 b DSGVO weiter.

Wenn Sie bei Google+ angemeldet sind, kann Google den Besucher unserer Webseite direkt Ihrem Google+-Profil zuweisen. Der beschriebene Datenverarbeitungsvorgang erfolgt gemäß 6 Abs. 1 Nr. f DSGVO auf der Grundlage des legitimen Interesses von Google an der Darstellung einer personalisierten Anzeige, um andere Benutzer des Social Networks über Ihre Tätigkeiten auf unserer Webseite zu informier.

Falls Sie nicht wünschen, dass Google die über unsere Webseite erfassten Informationen direkt mit Ihrem Konto bei Google+ verknüpft, müssen Sie sich vor dem Zugriff auf unsere Webseite von Google+ abmelden. Die Plugins übertragen Protokolle an den Datenserver von Pynterest in den USA. Zu diesen Logdaten können die IP-Adresse, die Adresse der aufgerufenen Webseiten mit Merkmalen von Interest, Browsertyp und Grundeinstellungen, Tag und Uhrzeit der Anforderung, Ihre Verwendung von P Interest und die Verwendung von Cookie gehören.

Der beschriebene Datenverarbeitungsvorgang erfolgt gemäß 6 Abs. 1 Z 1 DSGVO auf der Grundlage des legitimen Interesses von DSGVO an der Schaltung von individualisierter Anzeige, um andere Benutzer des Social Networks über Ihre Tätigkeiten auf unserer Webseite zu informier. Falls Sie nicht möchten, dass die Firma Pynterest Ihre Informationen über unsere Webseite erfasst und möglicherweise mit Ihren Pinterest-Benutzerinformationen kombiniert, sollten Sie sich vor dem Zugriff auf unsere Webseite vom Programm austragen.

Rufen Sie eine Website auf, die ein solches Plug-in beinhaltet, baut Ihr Webbrowser eine Direktverbindung zu den Twitter-Servern auf. Die Inhalte des Zusatzmoduls werden unmittelbar von Zwitschern an Ihren Webbrowser übertragen und in die Website integriert. Über die Integration empfängt Zwitschern die Informationen, dass Ihr Webbrowser die jeweilige Website unserer Website abgerufen hat, auch wenn Sie kein eigenes Nutzerprofil auf Zwitschern haben oder derzeit nicht beizwitschern sind.

Die Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden von Ihrem Webbrowser aus auf einen Twitter-Server in den USA übertragen und dort abgelegt. Wenn Sie bei Zwitschern angemeldet sind, kann Zwitschern Ihren Aufenthalt auf unserer Webseite Ihrem Zwitschern-Account zuweisen. Interagiert man mit den Plug-Ins, z.B. durch Drücken der Schaltfläche "Twitter", werden auch die entsprechenden Informationen der Plug-Ins des Plug-Ins und der Plug-Ins des Plug-Ins und der Plug-Ins übertragen und dort abgespeichert.

Der beschriebene Datenverarbeitungsvorgang erfolgt gemäß 6 Abs. 1 S. 1 S. f DSGVO auf der Grundlage des legitimen Interesses von Zwitschern an der Schaltung von individualisierter Anzeige, um andere Benutzer des Social Networks über Ihre Tätigkeiten auf unserer Webseite zu informier. Falls Sie Abonnent des Social Network sind und die Erhebung von Informationen über unsere Webseite und die Verknüpfung Ihrer Benutzerdaten mit den über Sie im Social Network von Twitter abgelegten Informationen einschränken wollen, sollten Sie sich vor dem Zugriff auf unsere Webseite vom Newsletter austragen.

Auch gegen das Herunterladen von Twitter-Plugins und damit gegen die oben beschriebene Datenverarbeitung mit Add-ons für Ihren Webbrowser können Sie in absehbarer Zeit Einspruch erheben, z.B. mit dem Scriptblocker "NoScript" (https://noscript.net/). Die in den USA allgegenwärtige Firma ist nach dem U.S. Privacy Shield Agreement zertifziert, das die Konformität mit den EU-Datenschutzstandards sicherstellt.

Sie erhalten von Das Unternehmen 1. 1. Das Unternehmen erteilt Ihnen gegenüber dem für die Datenverarbeitung zuständigen Sachbearbeiter umfangreiche Datenschutzrechte (Informations- und Eingriffsrechte), über die wir Sie nachfolgend unterrichten werden:: Zugriffsrecht nach 15 DSGVO: Hier haben Sie das Recht auf Zugang zu Ihren von uns verwalteten persönlichen Angaben, den Verarbeitungszwecken, den Verarbeitungskategorien, den Empfängerkategorien oder Empfängerkategorien, an die Ihre Angaben weitergegeben wurden oder werden, der geplanten Aufbewahrungsdauer oder der geplanten Aufbewahrungsdauer.

das Vorliegen eines Berichtigungsrechts, die Aufhebung, die Beschränkung der Datenverarbeitung, der Einwand gegen die Datenverarbeitung, die Beanstandung bei einer Kontrollstelle, die Entstehung Ihrer nicht von uns erhobenen personenbezogenen Angaben, das Vorliegen einer automatischen Beschlussfassung einschließlich Profilerstellung und gegebenenfalls aussagekräftiger Angaben über die betroffene Verarbeitungslogik und den Umfang und die gewünschten Wirkungen einer solchen Datenverarbeitung für Sie sowie Ihr Recht auf Information über die Gewährleistungen nach 46 DSGVO im Falle der Übermittlung Ihrer auswärtigen Angaben; das Recht auf Berichtigung bei Vorliegen von Vorfällen nach 46 DSGVO.

Sie haben das Recht, unrichtige Angaben über Sie unverzüglich zu berichtigen und/oder unvollständige, bei uns gespeicherte Angaben zu ergänzen; Sie haben das Recht, die Streichung gemäß 17 DSGVO zu verlangen: Sie haben das Recht, die Streichung Ihrer persönlichen Angaben zu beantragen, wenn die Anforderungen des § 17 Abs. 1 DSGVO erfüllt sind.

Diese Berechtigung gilt jedoch nicht, namentlich dann nicht, wenn die Bearbeitung für die Wahrnehmung des Rechtes auf Meinungs- und Informationsfreiheit, für die Erfuellung einer Rechtspflicht, aus Gründen des Allgemeininteresses oder für die Durchsetzung, Wahrnehmung oder Zurückweisung von Gesetzesansprüchen notwendig ist. DSGVO: Sie haben das Recht, die Beschränkung der Verwendung Ihrer persönlichen Angaben zu fordern, solange die Korrektheit Ihrer beanstandeten Angaben verifiziert ist, wenn Sie sich weigern, Ihre Angaben aufgrund unrechtmäßiger Angaben zu löschen und statt dessen die Beschränkung der Verwendung Ihrer Angaben fordern, wenn Sie Ihre Angaben zur Durchsetzung, AusÃ? oder Abwehr von RechtsansprÃ?chen benötigen, nachdem wir diese Angaben nach Erreichung des Zwecks nicht mehr benötigen oder wenn Sie aufgrund Ihrer Situaton einen Widerspruch erhoben haben, sofern noch nicht klar ist, ob unsere legitimen Angaben vorliegen; Informationsrecht gem. von Art.

DIE 19 DSGVO: Wenn Sie von Ihrem Recht Gebrauch gemacht haben, die Bearbeitung Ihrer persönlichen Angaben gegen den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen zu berichtigen, zu löschen oder einzuschränken, ist dieser dazu angehalten, alle Empfänger, denen die Sie betreffenden persönlichen Angaben mitgeteilt wurden, über diese berichtigen, löschen oder einschränken zu lassen, es sei denn, dies ist nicht möglich oder erfordert einen unverhältnismäßig hohen Arbeitsaufwand.

Auskunftsrecht nach § 20 DSGVO: Sie haben das Recht, Ihre uns zur Verfügung gestellten persönlichen Angaben in strukturierter, allgemeiner und maschinenlesbarer Form zu empfangen oder die Weitergabe an eine andere verantwortliche Person zu beantragen, soweit dies aus technischer Sicht möglich ist; Recht auf Widerspruch nach 7 Abs. 3 DSGVO: Sie haben das Recht, die einmal gewährte Zustimmung zur Datenverarbeitung auf unbestimmte Zeit und mit sofortiger Wirkung aufzuheben.

In einem Widerrufsfall werden wir die betreffenden Angaben sofort entfernen, es sei denn, die weitere Bearbeitung kann auf einer rechtlichen Grundlage für die Bearbeitung ohne Zustimmung erfolgen. Unberührt von dem Entzug der Zustimmung bleibt die Gesetzmäßigkeit der auf der Grundlage der Zustimmung bis zum Entzug vorgenommenen Datenverarbeitung; Widerspruchsrecht nach § 77 DSGVO:

Sind Sie der Meinung, dass die Datenverarbeitung Ihrer persönlichen Angaben gegen die DSGVO verstoßen würde, haben Sie das Recht, sich bei einer Kontrollstelle zu beschweren, und zwar vor allem in dem Land, in dem Sie sich befinden, an Ihrem Arbeitsplatz oder an dem Ort, an dem der mutmaßliche Verstoß geltend gemacht wird, ohne Beeinträchtigung anderer Verwaltungs- oder Rechtsmittel. VERARBEITEN WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEIEN IM RAHMEN EINER INTERESSENSABWÄGUNG AUF DER GRUNDLAGE UNSERES ÜBERWIEGEND BERECHTIGTEN INTERESSES, SO HABEN SIE JEDERZEIT DAS RECHT, DIESER DATENVERARBEITUNG AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, MIT AUSWIRKUNG FÜR DIE ZEIT ZU WIDERSPRECHEN.

WENN SIE VON DEINEM EINWANDERRECHT GEBRAUCH MACHEN, WERDEN WIR DIE BEARBEITUNG DER BETROFFENEN DATEIEN EINSTELLEN. WIR BEHALTEN UNS JEDOCH DAS RECHT AUF WEITERE VERARBEITUNGEN VOR, WENN WIR ZWINGENDE RECHTSERHEBLICHE GRUNDLAGEN FÜR DIE BEARBEITUNG ALS SCHUTZWÜRDIG ERWEISEN UND IHRE INTERESSEN, GRUNDRECHTE UND FREIHEITEN ÜBERSTEIGEN, ODER WENN DIE BEARBEITUNG DER DURCHSETZUNG, AUSÜBUNG ODER ABWEHR VON RECHTSANSPRÜCHEN DIENT. WENN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEIEN VON UNS ZUR DURCHFÜHRUNG DER DIREKTEN WERBUNG VERARBEITET WERDEN, HABEN SIE DAS RECHT, DER BEARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEIEN ZUM ZWECK DIESER WERBUNG JEDERZEIT ZU WIDERSPRECHEN.

Mehr zum Thema