Auf Dvd Drucken

Drucken auf Dvd

Drucken Sie die CD/DVD erst, wenn Daten darauf geschrieben wurden. mw-headline" id="Tips">Tipps Wenn sich nach dem Einlegen der DVD in den PC ein Autoplay-Fenster öffnet, schließen Sie dieses, bevor Sie fortfahren. Auch wenn Ihr PC über kein DVD-Schubfach verfügt (gekennzeichnet durch das Symbol "DVD" auf oder neben dem Fach), müssen Sie zunächst ein USB-DVD-Schubfach erwerben und anschliessen. Klicken Sie in der Nähe der Download DVD Filmfunktion.

Doppelklicken Sie auf die DVD-Patch-Setup-Datei, wenn der Download abgeschlossen ist. Klicken Sie auf Weiter. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Ich akzeptiere. Klicken Sie viermal auf Weiter. Klicken Sie auf Install. Klicken Sie auf Weiter. Klicken Sie auf Ende. Doppelklicken Sie auf das DVD-Film-Symbol, das einem Streifen gleicht. Legen Sie eine MP4-Datei im DVD Patch-Fenster ab. Suchen Sie das MP4-Video, das Sie auf Ihre DVD brennen möchten.

Klicken Sie auf das Videofenster und ziehen Sie es in das DVD-Flick-Fenster. Dadurch wird die betreffende Videodatei in das DVD-Flick-Fenster verschoben. Wenn sich DVD-Film in einem Vollbildfenster öffnen lässt, klicken Sie auf das doppelte Quadrat-Symbol in der rechten oberen Ecke an. Klicken Sie dann auf und ziehen Sie den Kopf des Bildschirms, um ihn auf dem Display wiederherzustellen.

Wenn Sie zwei geöffnete Felder haben, können Sie ein Feld auf dem Display ganz nach oben verschieben, um es dort einzufangen. Wählen Sie dann das andere geöffnete Zeitfenster aus und klicken Sie es auf die andere Bildschirmseite. Klicken Sie auf Projekteinstellungen. Klicken Sie auf die Registerkarte Brennen. Es ist auf der linken Seit.

Klicken Sie auf das Feld "Projekt auf Discs brennen". Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um sicherzustellen, dass Ihre MP4-Datei auf Ihre DVD brannt. Klicken Sie auf Annehmen. Er steht im Keller. Wenn Sie planen, künftige Projektdateien mit DVD-Film zu bearbeiten, klicken Sie auf Als Standardeinstellung verwenden. Klicken Sie auf DVD-Erstellung. Diese Schaltfläche finden Sie oben im Dialog.

Dadurch wird DVD-Film aufgefordert, mit der Codierung und dem Brennvorgang Ihrer MP3-Datei zu beginnen. Wenn Sie eine Warnmeldung erhalten, um einen anderen Filenamen zu verwenden, klicken Sie auf Weiter. Das Codieren und Brennen von DVDs kann je nach Dauer des Films mehrere Augenblicke bis zu einer halben bis zu einer halben Million Stunden oder mehr in Anspruch nehmen. Wenn Sie während dieses Prozesses eine Fehlermeldung erhalten, lesen Sie den Abschnitt "Tipps" am Ende dieses Abschnitts - über eine andere Möglichkeit, Ihren MP3-Player mit DVD-Film auf DVD zu brennen. In diesem Abschnitt erfahren Sie mehr darüber.

Wenn dadurch die DVD nicht korrekt erzeugt wird, lesen Sie wie gesagt den Abschnitt "Tipps" für eine mögliche Lösung. Wenn sich nach dem Einlegen der DVD in den PC ein Autoplay-Fenster öffnet, schließen Sie dieses, bevor Sie fortfahren. Auch wenn Ihr PC über kein DVD-Schubfach verfügt (gekennzeichnet durch das Symbol "DVD" auf oder neben dem Fach), müssen Sie zunächst ein USB-DVD-Schubfach erwerben und anschliessen.

Klicken Sie auf das Symbol der Brennapplikation und ziehen Sie es in den Anwendungsordner. Doppelklicken Sie auf das Symbol der Brennapplikation. Überprüfen Sie den Download, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Eventuell müssen Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol der Brennapplikation klicken. Klicken Sie im Kontextmenü auf Open, wenn Sie dazu angehalten werden, Burn richtig zu starten. Klicken Sie auf die Registerkarte Video.

Klicken Sie auf das Eingabefeld oben im Brennfenster. Klicken Sie auf ? Wählen Sie Ihre MP4-Datei aus. Klicken Sie auf die MP4-Datei, die Sie auf Ihre DVD brennen möchten. Klicken Sie auf Open. Dadurch wird die MP4-Datei im Fenster Burn angezeigt. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü File Type. Klicken Sie auf DVD-Video. Klicken Sie bei entsprechendem Anlass auf Umwandeln. Wenn nach der Auswahl des Dateityps eine Konvertierungsoption angezeigt wird, klicken Sie darauf und folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm. In diesem Fall können Sie die Konvertierungsoption auswählen.

Klicken Sie auf Verbrennen. Wenn nicht, warten Sie nur, bis der Statusbalken erlischt. Die CD-Hülle muss in der Lage sein, DVDs zu brennt. Sie können feststellen, ob das CD-Fach Ihres PCs DVDs brennen kann, indem Sie nach dem Logo "DVD" auf oder neben dem CD-Fach nachsehen. Klicken Sie auf das Windows-Logo in der rechten oberen Bildschirmecke.

Klicken Sie auf das Ordnersymbol links unter dem Startfenster. Klicken Sie auf den Verzeichnis, in dem sich Ihre MP4-Datei aufhält. Klicken Sie auf die Filmdatei, die Sie auf Ihre DVD brennen möchten. Klicken Sie auf Teile. Dadurch wird oben im Dialogfenster eine Symbolleiste angezeigt. Klicken Sie auf Auf Datenträger verbrennen. Ein neues Eingabefenster wird geöffnet.

Klicken Sie auf Verbrennen. Er ist oben im Schaufenster. Klicken Sie auf Fertig stellen, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Er steht im Keller. Nach dem Klicken auf Fertig stellen können Sie Ihre DVD von Ihrem PC entfernen. Sie sollten nun in der Lage sein, die MP4-Datei auf jedem beliebigen Rechner mit DVD-Laufwerk mit Ihrer DVD zu starten und anzuzeigen.

Die meisten aktuellen Makros verfügen nicht über ein DVD-Laufwerk, daher benötigen Sie ein zusätzliches Laufwerk, um Ihre Daten-DVD zu erstellen. Wenn dein Apple-Computer ( "Mac") (ovale) USB-C-Buchsen und nicht (rechteckige) USB 3.0-Buchsen hat, stelle sicher, dass du ein VD-Laufwerk bekommst, das einen USB-C-Anschluss hat. Klicken Sie dazu auf das blau gestrichene flächenförmige Icon in der Dockingstation Ihres PCs.

Gehen Sie zum Speicherort der Miniaturbilddatei. Klicken Sie im linken Fenster des Finders auf den Verzeichnis, in dem sich Ihre Miniprogrammdatei befindet. Wählen Sie die Miniaturbilddatei aus. Klicken Sie auf die Miniaturansicht. Klicken Sie auf die gewünschte Grafik. Klicken Sie auf [Film brennen] auf Datenträger.................................................................................................................................... Klicken Sie auf Burn, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Klicken Sie auf OK, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Dann können Sie Ihre DVD von Ihrem PC mitnehmen. Sie sollten nun in der Lage sein, die MP4-Datei mit Ihrer DVD auf jedem beliebigen Rechner mit DVD-Laufwerk zu starten und anzuzeigen. Bei Verwendung von DVD-Film können Sie Ihre MP4-Datei in eine ISO-Datei anstelle einer DVD-Datei konvertieren, indem Sie auf das Feld "ISO-Image erstellen" anstelle des Feldes "Projekt auf DVD brennen" klicken.

ISO-Images können mit der integrierten Brennfunktion Ihres Computers auf DVD brennen.

Mehr zum Thema