Abizeitung Sponsoren Preise

Die Abizeitung Sponsoren Preise

Natürlich können Sie auch selbst nach Sponsoren suchen. Legen Sie die Preise fest, es gibt sicherlich genügend Interessenten. Sie suchen Sponsoren, die Sie beim Abiball oder bei der Abireise finanziell unterstützen? Auf dieser Seite erhalten Sie Tipps für eine erfolgreiche Sponsorenakquise. Für Sponsoren für den Abiball, die Abizeitung, Ihre Abiparty und mehr!

Sponsorensuche für die Abizeitung: Aber wie?

Das ist die Schattenseite der Abizeitung: Drucken ist teuer. Aber woher willst du das Bargeld nehmen? In der Dunkelheit bringt unser Team ein wenig Klarheit und zeigt Ihnen, wie Sie die passenden Sponsoren finden, um Ihre Abizeitung zu einem absoluten Abitur zu führen - inklusive mirabiABIler Abos! Bereits in unserem Beitrag "How to create your Abizeitung" haben wir Ihnen einen Einblick in das Grossprojekt Abizeitung gegeben.

Wie Sie mit Sponsoren genug Budget bekommen, um eine tolle Schülerzeitung zu drucken, erfahren Sie bei uns. Wozu Sponsoren für die Abizeitung? Ein Schulzeitung will abgedruckt werden, und das ist teuer. Bei der Suche nach Sponsoren haben Sie die Chance, im Gegensatz zu leicht gekleideten Waschstraßenaktionen oder Kuchenverkäufen im Auditorium am lukrativsten zu verdienen.

Ein Mehr an Geldern für die Abizeitung bedeutet: verbesserte Designmöglichkeiten, höhere Stoff- und Druckqualität und ein niedrigerer Kaufpreis für Ihre Klassenkameraden. Bargeld ist gut, aber eine gute Schülerzeitung ist besser. Achten Sie daher darauf, dass Sie nicht zu viel Werbebotschaft auf Ihrer Abizeitung aufhängen. Denn Ihre Abizeitung sollte vor allem an die wahnsinnige Zeit erinnern - nicht an alle Autohäuser in Ihrer Nähe.

Die Sponsoren tragen eine große Verantwortung: Denn ohne Kapital - keine Abizeitung! In erster Linie geht es um die Bildung eines Sponsoring-Teams. Sie ist für die Suche und Vermittlung von Sponsoren verantwortlich, damit Ihre Abizeitung am Ende des Jahrs unbeschwert in den Stress gehen kann. Der Teamkollege mit der gekonntesten Hand für die Geldanlage sollte die Funktion des Gruppenleiters übernehmen.

Lassen Sie die Sponsorenjagd los! Fragt jeder Student in seiner Familie und seinem Umfeld herum, werden Sie rasch zu motivierten Sponsoren finden, an die sich das Sponsoring-Team wenden kann. Dazu kannst du auch eine Liste der Sponsoren an die Tafel stellen. Ein weiterer Ansatzpunkt für potenzielle Sponsoren sind Old-School-Zeitungen. Die Frage ist lohnenswert, denn Firmen, die bereits eine Werbung an Ihrer Hochschule platziert haben, werden dies mit hoher Sicherheit wieder tun.

Bei der Goldmine der Sponsoren finden Sie die ortsansässige Läden, denn sie profitierten am meisten von einer Werbeanzeige in der Abizeitung der ortsansässigen Schulen. Solange der Anzeigenauftrag nicht bewilligt ist, geeignetes Material erstellt wurde und Sie die Werbeanzeige bekommen haben, kann viel Zeit ins Ausland gehen. Die Kundin: Warum sollte man in der Abizeitung werben?

Mit einer Abizeitung geht die Reichweitenstreuung weit über den Kunden hinaus! Die Anzeige in einer Abizeitung ist für viele Firmen von Interesse. Überzeugt ist Florian: "Der Auftraggeber kann über die Abizeitung eine ganz eigene Kundengruppe ansprechen:" Außerdem ist die Abizeitung kein Einwegprodukt. In einer Abizeitung zu werben ist eine langfristige Investition, denn sie wird beim Blättern immer wieder neu wahrnehmbar.

In den Händen von Verwandten, Freundeskreisen und Bekanntenkreis wandelt eine Abizeitung, was den Einflussbereich einer Abizeitungsanzeige erheblich ausweitet. Grundprinzip ist, dass die Kommunikation ihre Zielgruppen anspricht. Suchen Sie also nach Firmen, die sowohl jüngere Menschen als auch jüngere Menschen anspricht. Eine hilfreiche Fragestellung ist hier: Wo gibt meine Altersklasse ihr Kapital aus? Florian's Tipp: "Viele (private) Universitäten sind auch daran interessiert, Anzeigen in Abi-Zeitungen zu schalten.

"Auf verschiedenen Websites werden bereits vorgefertigte Werbung von Kooperationspartnern zu Festpreisen angeboten. Das Zuordnen von Inseraten zu Abi-Zeitungen erfolgt nach dem Grundsatz first come, first served. Sponsoringpartner mit fertigen Werbeanzeigen sind z.B. das SAE-Institut und die FOM (University of Economics and Management). Dies ist für einen potenziellen Werbetreibenden von entscheidender Bedeutung und sollte dem jeweiligen Unternehmens deutlich mitgeteilt werden.

Die Preise sind hoch: Wie viel darf eine Werbung ausmachen? Prinzipiell sollten sich die Grösse und Plazierung der Werbung im Kostenvoranschlag wiederfinden. Die Preise für Sponsoringanzeigen hängen von verschiedenen Faktoren ab: Das wird das Untenehmen dazu verleiten, die grössere Werbung zu schalten.

Für Florian Beutenmüller muss für jedes Untenehmen etwas dabei sein: "Die Preiskategorie kann recht groß sein: Auffällige Werbeflächen, z.B. auf der Rückseite oder auf der Innenseite, können mehrere hundert EUR betragen, aber man sollte auch immer billigere Werbeflächen mit einer Halbseite oder gar nur einer Viertelseite einbinden, um auch kleinen Läden eine Werbemöglichkeit in der Abizeitung zu ermöglichen.

Wenn Sie mit einem Untenehmen interagieren, sollten Sie ernsthaft und kompetent sein. Am besten zu zweit gehen - das verdeutlicht dem Zukunftssponsor, dass Sie als energetisches Gespann hinter Ihrem Vorhaben stehen. Mit dem persönlichen Gesprächstermin mit dem Kunden wird die Anzeige in Ihrer Abizeitung so ansprechend wie möglich gestaltet.

Bei uns sind Ihre Verkaufstalente gefragt: Überzeugen Sie das Unter-nehmen mit allen Vorzügen, die eine Werbung in Ihrer Abizeitung mit sich bringt! Inklusive aller Vorteile. Seien Sie gut gerüstet, das Motto lautet: Haben Sie die alten Abschlusszeitungen dabei, um dem Betrieb einen kleinen Einblick in seine künftige Werbeträger zu ermöglichen. Templates für Faktura und Konzeption finden Sie am Ende dieses Themas.

Der gute Klang des Sponsoring beinhaltet auch eine Dankeskarte. Die Werbetreibenden sollten ein Musterexemplar mit ihrer Werbung und einen Dankesbrief vorlegen. Ein handschriftlicher Vermerk hat nicht nur Stil, sondern verschafft Ihnen vielleicht auch den Vorteil, dass Sie derjenige sind, der dem jeweiligen Weinjahr entspricht. Weil eine Abizeitung wirtschaftlich begründet ist und Sie eine Rechnung stellen wollen, müssten Sie sich der so genannten "Mehrwertsteuerpflicht für Druckerzeugnisse" stellen, d.h. ein Unternehmen eintragen, die Umsatzsteuer auf die Werbung berechnen und den korrespondierenden Teil an das Steueramt abführen.

Da Sie ein Betrieb sind, der nicht mehr als 17500 pro Jahr verkauft, sind Sie von der Mehrwertsteuer ausgenommen. Ein weiterer Weg, Ihre Abrechnungen rechtlich zu sichern, ist der Hinweis auf den nachfolgenden Spruch auf der Rechnung: "Einmaliges Abizeit-Projekt zur Förderung des letzten Jahres, also ohne Steueridentifikationsnummer. "Das ist nicht ganz bombenfest, aber es ist genug für eine Abi-Zeitung.

Die Abizeitung ist erschienen und der Frühling kann kommen. Organisation eines Sponsoring-Teams. Finden Sie Sponsoren auf Ihrem eigenen Niveau, Old-School-Zeitungen und lokale Geschäfte. Anzeigenpreis, Auflagestrategie, Preisspanne, Abizeitung, Verkaufsstelle(n). Die Preise der Werbung spiegeln sich in ihrer Grösse, Positionierung und Reichweiten wider. Persönliches und seriöses Auftreten im Betrieb mit Begleitschreiben, Faktura und Text.

Die Abizeitung ist da: Die Abizeitung ist erschienen und Sie können mit gutem Gewissen und einer tollen Abizeitung im Gepäck in Ihr späteres Berufsleben einsteigen!

Mehr zum Thema