A3 Broschüre Drucken

Broschüren-A3-Drucken

Zusammenstellung eines A4-Originals auf A3-Papier (Vollformatdruck / A4-Ausgabe). Richten Sie den Druckertreiber ein; überprüfen Sie die Ausgabe. Präsentieren Sie Ihre Produkte im beliebten Querformat mit der großen A3-Broschüre. Du möchtest Broschüren im Endformat DIN A3 günstig drucken lassen?

Broschüre: Zusammenbau eines A4-Originals auf A3-Papier (Vollformatdruck)

Erstellen Sie ein 32-seitiges A4-PDF-Dokument auf A4-Papier und werten Sie es dann mit der Booklet-Funktion aus. Dieses Kapitel erklärt, wie Sie die Druckausgabe des ausgedruckten Belegs anhand von Beispieldaten (Beispiel A) überprüfen können. Überprüfen Sie die Druckausgabe des Druckdokuments und passen Sie diese gegebenenfalls an, indem Sie auf den Link verweisen.

Konfigurieren Sie die nachfolgenden Punkte im Statistiktreiber. Achten Sie bei der Einrichtung im Statistiktreiber darauf, dass in den Registerkarten[Layout],[Fertigstellung],[Deckblätter] usw. keine vorherigen Einstellmöglichkeiten aktiviert sind. Öffne die ursprünglichen Daten in der Applikation und klicke dann auf [Drucken] im Menü[Datei]. Wähle den für den Druck verwendeten Printer aus und klicke auf[Eigenschaften].

Auf die Registerkarte [Layout] tippen und dann die nachfolgenden Punkte einrichten. Beispiel: Wählen Sie die Registerkarte[Papier] und dann[ Fach und Papiereinzug holen]. Nachdem die Fach- und Papiereinzugsdaten abgefragt wurden, erscheint ein grüner Haken. Falls die Fach- und Papiendaten nicht abrufbar waren, wird ein roter X eingeblendet.

Wähle ein Papierfach unter[Papierfach] aus, und klicke dann auf[OK]. Nachdem der Druck abgeschlossen ist, gehen Sie zu "Ausgabe prüfen" und überprüfen Sie die Ausgabedaten des ausgedruckten Dokumentes.

Überprüfen Sie die Druckausgabe des ausgedruckten Belegs. Überprüfen Sie die nachfolgenden Punkte und führen Sie ggf. notwendige Nachjustierungen durch.

Bookletdruck

Dieses Kapitel erklärt, wie Sie mit Hilfe des Druckertreibers drucken und in der Zentrale verknüpfen. Bei Verwendung des PCL6-Druckertreibers kann der Broschürenausdruck im Menü[Bearbeiten] auf der Registerkarte[Detaileinstellungen] eingestellt werden. Bei Verwendung des PCL5c-Druckertreibers kann dieser auf der Registerkarte[Setup] angegeben werden. Weitere Einzelheiten zum Drucken entnehmen Sie bitte der Hilfe zum Drucker.

Die folgenden Papierarten sind für den Broschüren-Druck verfügbar: Wird in der Auflistung " Broschüre: " das Hinweissymbol () eingeblendet, können Sie den Broschürenausdruck nicht einstellen. Durch Anklicken des Informationssymbols () können Sie überprüfen, warum der Broschürenausdruck nicht möglich ist. Falls das Originalseiten mit verschiedenen Template-Größen beinhaltet, kann es zu einem Seitenumbruch kommen.

Bei der Kombination von Broschüren- und Kombidruck können Sie mehrere Blätter auf einem einzigen Bogen drucken und zu einem Booklet zusammenfügen. Weitere Informationen zum kombinierten Drucken findest du unter Mehrere Blätter auf einem einzigen Bogen zusammenfügen. Bei der Angabe eines benutzerdefinierten Papierformats für die Broschürendruckfunktion über den Druckertreiber von Adobe Illustrator wird der Auftrag storniert, wenn die kürzere Seite des Papiers so lang oder kleiner als die halbe lange Seite des Papiers ist.

Auch interessant

Mehr zum Thema