A2 Format Größe

Format A2 Größe

Die DIN A2, 420 mm x 594 mm, 4 x in DIN A0 enthalten. Das Format, Größe in mm, Format, Größe in mm, Format, Größe in mm, Format, Größe in mm, Größe in mm, Bogenmaß. Die Formate A4 und A3 sind bei Multifunktionsgeräten Standard. Die Großformatdrucker geben auch Übergrößen in A2- bis A0-Papier aus.

Kopiererformate | Einkäuferportal

Bei den Papierformaten handelt es sich um standardisierte Formate. Dabei wurden die Formate nach einem mathematischen Verfahren bestimmt, das sich in folgendem Zahlenverhältnis zwischen Breite und Höhe ausdrückt: Die zur Verfügung stehenden Formate werden in vier Zeilen von A bis E eingeteilt. Die Formate werden in vier Zeilen von A bis E eingeteilt. Die Formate werden nach der Formel berechnet. Wir sind mit der A-Serie, die das Standardkopierpapier DIN A4 beinhaltet, bestens vertraut. Dabei wird jede Zeile von 0 bis 10 erneut nummeriert (z.B. DIN A0 bis DIN A10, DIN B0 bis DIN B10 etc.): Je höher die Anzahl, umso kleiner das Blattformat.

Vor allem in den inländischen Niederlassungen und Privathaushalten wird dieses Papierformat von Druckern und Kopierern ausgeworfen: In den Abmessungen 210 x 297 Millimeter ist der tägliche Einsatz nicht mehr wegzudenken: Ob Spiralenblöcke, Kontrakte, Formulare oder Magazine - vieles ist für A4 aufbereitet. Die Bezeichnung lässt sich durch die Beziehung zum Referenzformat A0 erklären: A4-Papier ist A4-Papier und A0-Papier, das vierfach gefaltet ist.

Bei Druckern und Kopierern wird in der Praxis in der Standardausführung DIN A4-Qualität mit 80 g/m² gedruckt - das sind 5 g pro Quadrat. Die üblichen Papierdicken betragen zwischen 30 g/m und 500 gr /m. Dieses Format mit den Abmessungen 297 x 420 Millimeter ist besonders für Wandgestalter oder Organisationspläne interessant. Der Wert nach dem Buchstaben E ähnelt dem von A4-Papier: Ein A0-Bogen muss dreifach gefaltet werden, um ein ASBlatt zu erzeugen.

Eine A3-Blatt von 80 g/m² wiegt 10 g. Ein A3-Blatt von 80 g/m² hat ein Gewicht von 10 g. Inkl. Auch Flipchart-Papier hat das Format A2. Eine einfache Bürokopiermaschine ist für dieses Format nicht vorgesehen. Das A2-Papier misst 420 x 594 Millimeter und hat ein Gewicht von 20 Gramm bei 80 Gramm/m². Ausgehend vom Format DIN A2 werden Drucke auf einfacheren Office Druckern nicht mehr möglich. Großformatige Drucker sind für eine Druckbreite zwischen 1,3 und 5 Meter konzipiert.

Exemplare oder Drucke dieser Größe werden hier nur in Ausnahmefällen verwendet, so dass sich der Kauf eines A0- oder A1-fähigen Kopierers nicht auszahlen kann. Bei Bedarf können die Drucke auch außerhalb bestellt werden: zum Beispiel im Internet oder - wenn Sie es zügig benötigen - in einem Copy-Shop in Ihrer Nähe.

Darin enthalten sind ausführliche Größentabellen, Konverter sowie Angaben zu Abbildungsgrößen und deren Auflösungen in ppi für verschiedene Druck- und Kopiersituationen. Abmessungen für Papeterieformate der A-Serie: Einsatz von Papierformaten in der Praxis: Kombinierte Geräte sind für die Office-Umgebung geeignet: Nachahmer, die nicht nur Kopien, sondern auch Druck, Scan oder Fax machen. Finde Fotokopierer für jedes Format!

Sind Sie auf der Suche nach einem oder mehreren Kopierern für Ihr Unternehmens?

Auch interessant

Mehr zum Thema