3d Druck Online Preise

3d- Druck Online Preise

Wir begrüßen Sie bei unserem automatisierten Upload- und Preismodell. Sie können hier die Preise mit i.materialise und Sculpteo in Echtzeit vergleichen, sich das Modell ansehen und Ihnen ein Angebot unterbreiten, das Sie online bestätigen können.

Die Preise für die Erstellung eines 3D-Modells bestehen aus 2 wesentlichen Parametern:.

Die Preise für die Erstellung eines 3D-Modells bestehen aus 2 wesentlichen Parametern:. Tatsächlicher Materialverbrauch (Volumen) beim "Drucken" eines Models + geschätzte Produktionszeit. Unser Expertenteam unterstützt Sie gern bei der Optimierung des tatsächlichen Volumens Ihres Models, um z. B. durch Aushöhlung Ihres Models die anfallenden Gebühren zu senken. Zusätzlich zum Verbrauchsmaterial eines Objekts (Volumen) sind 3 weitere Parameter für die Preisberechnung von Bedeutung.

Der Aufwand für die Realisierung eines Rapid Prototyping Objekts besteht aus 3 wesentlichen Faktoren: Der Zeitpunkt der Nachbehandlung für die Freisetzung aus einem Werkstoff, die Säuberung und Verstärkung ist von Gegenstand zu Gegenstand sehr unterschiedlich. Obwohl eine geometrietechnisch simple Figur verhältnismäßig rasch fertiggestellt werden kann, sind komplizierte Figuren sehr zeitaufwändig und können daher theoretisch auch bei geringerem Umfang kostspieliger sein.

Als Beispiel seien hier Modellierungen von Lebewesen wie z. B. Flora und Fauna oder Gegenstände aus medizinischen Bereichen wie der Chirurgie genannt. Durch die Anzahl der Einheiten wird die Ausnutzung des Bauraumes der Maschine festgelegt und es können damit auch Preisschwankungen erzielt werden. Sofern eine kleine Serie gleichmässig im Einbauraum aufgeteilt werden kann, ist der Stückpreis vergleichsweise gleich geblieben. Dies kann sich auch preislich nachteilig auswirken, wenn für den Rest einer kleinen Serie zusätzlicher Einbauraum zur Verfügung steht.

Der Liefertermin kann sich auch auf den Kaufpreis Ihres 3D-Modells auswirkt. So können wir den Bauraum bestmöglich nutzen, indem wir die Module zusammen mit anderen Objekten des Kunden produzieren. Je nach den angegebenen Paramter können Sie Durchschnittspreise von 0,50 bis 3,00 pro cm³ erreichen, sowohl für den 3D-Druck von polymerem Gips als auch für plastische Werkstoffe.

Hier finden Sie Angaben zu den Metallpreisen.

Die Preise für die Erstellung eines 3D-Modells bestehen aus 2 wesentlichen Parametern:.

Die Preise für die Erstellung eines 3D-Modells bestehen aus 2 wesentlichen Parametern:. Tatsächlicher Materialverbrauch (Volumen) beim "Drucken" eines Models + geschätzte Produktionszeit. Unser Expertenteam unterstützt Sie gern bei der Optimierung des tatsächlichen Volumens Ihres Models, um z. B. durch Aushöhlung Ihres Models die anfallenden Gebühren zu senken. Zusätzlich zum Verbrauchsmaterial eines Objekts (Volumen) sind 3 weitere Parameter für die Preisberechnung von Bedeutung.

Der Aufwand für die Realisierung eines Rapid Prototyping Objekts besteht aus 3 wesentlichen Faktoren: Der Zeitpunkt der Nachbehandlung für die Freisetzung aus einem Werkstoff, die Säuberung und Verstärkung ist von Gegenstand zu Gegenstand sehr unterschiedlich. Obwohl eine geometrietechnisch simple Figur verhältnismäßig rasch fertiggestellt werden kann, sind komplizierte Figuren sehr zeitaufwändig und können daher theoretisch auch bei geringerem Umfang kostspieliger sein.

Als Beispiel seien hier Modellierungen von Lebewesen wie z. B. Flora und Fauna oder Gegenstände aus medizinischen Bereichen wie der Chirurgie genannt. Durch die Anzahl der Einheiten wird die Ausnutzung des Bauraumes der Maschine festgelegt und es können damit auch Preisschwankungen erzielt werden. Sofern eine kleine Serie gleichmässig im Einbauraum aufgeteilt werden kann, ist der Stückpreis vergleichsweise gleich geblieben. Dies kann sich auch preislich nachteilig auswirken, wenn für den Rest einer kleinen Serie zusätzlicher Einbauraum zur Verfügung steht.

Der Liefertermin kann sich auch auf den Kaufpreis Ihres 3D-Modells auswirkt. So können wir den Bauraum bestmöglich nutzen, indem wir die Module zusammen mit anderen Objekten des Kunden produzieren. Je nach den angegebenen Paramter können Sie Durchschnittspreise von 0,50 bis 3,00 pro cm³ erreichen, sowohl für den 3D-Druck von polymerem Gips als auch für plastische Werkstoffe.

Hier finden Sie Angaben zu den Metallpreisen.

Mehr zum Thema